Neuer Schirmherr der DAH-HM: Günter Dietz.
+
Neuer Schirmherr der DAH-HM: Günter Dietz.

Planungen laufen trotz Corona „wie gewohnt“

Günter Dietz ist neuer Schirmherr der Dachauer Hallenmeisterschaft 2021

  • vonRobert Ohl
    schließen

Die Dachauer Hallenmeisterschaft 2021 hat mit Günter Dietz nun offiziell einen Schirmherren. Die Planungen laufen trotz Corona „wie gewohnt“.

Dachau - Einen neuen Schirmherren der Dachauer Hallenmeisterschaft für Junioren-Fußball präsentierte das bewährte Orga-Team um Dirk Borsbach. Das Team der DAH-HM freut sich riesig, dass Günter Dietz (Vorsitzender Sportkreis Dachau des Bayerischen Landes-Sportverband und Sportreferent der Stadt Dachau), die Schirmherrschaft für die Dachauer Hallenmeisterschaft 2021 übernommen hat. Dazu meinte Günter Dietz: „Es ist für mich eine ganz besondere Ehre und Freude, erstmalig in diesem Jahr die Schirmherrschaft für diese Großveranstaltung zu übernehmen. Alle Jahre wieder freuen wir uns auf dieses Jugendturnier. Es hat eine lange Tradition und ist ein Höhepunkt zum Jahresbeginn, in der fußballarmen Zeit.“ Natürlich unterliegt die Durchführung der Dachauer Hallenmeisterschaft 2021 der aktuellen Covid-19-Situation. „Trotzdem planen wir die Dachauer Hallenmeisterschaft wie gewohnt“, stellt Dirk Borsbach klar. Bei nicht passenden Rahmenbedingungen behält man sich aber vor, kurzfristig abzusagen. Aktuell sind noch Plätze frei und man kann sich noch anmelden. Wichtige Termine für die Teams: Meldeschluss: 10. Oktober, 24 Uhr; Auslosung: 30. Oktober, 19 Uhr im Gasthaus Göttler in Rumeltshausen. Vorrunde: 15./16./17. Januar 2021 (15. Januar Eröffnungsturnier U19 Gruppe A/B); Hauptrunde: 23./24. Januar 2021; Junioren-Finals in Odelzhausen: 30./31. Januar 2021; Juniorinnen-Finals in Röhrmoos: 6./7. Februar 2021 (spielen keine Vor- und Hauptrunde).  ro

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare