+
Läuft: Der mittlerweile 30-jährige Eisenhofener Peter Gojowczyk hat bei der Qualifikation zu den Australian Open in Melbourne das Quali-Finale erreicht.

Tennis

Gojo steht im Quali-Finale der Australian Open

  • schließen

Bei den Australian Open der Tennisprofis haben noch drei deutsche Qualifikanten die Chance auf einen Platz im Hauptfeld. Antonia Lottner, Yannick Maden (beide Stuttgart) und der Eisenhofener Peter Gojowczyk (München) gewannen am Donnerstag beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres ihre Quali-Partien.

„Gojo“ besiegte den Slowenen Blaz Kavcic (ATP 305) mit 4:6, 6:3 und 6:4 und trifft nun auf den Franzosen Constant Lestienne (ATP 224). Ausgeschieden ist hingegen Matthias Bachinger, der 32-jährige Ampermochinger musste nach einer 4:6 und 3:6-Niederlage gegen den Australier Aleksandar Vukic (ATP 268) die Koffer packen. Bislang stehen neun deutsche Profis – vier Damen und fünf Herren – im Tableau, maximal zwölf können es in den Einzelwettbewerben des ersten Grand-Slam-Turnieres des Jahres 2020 also noch werden. Die Australian Open beginnen am Montag in Melbourne.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jugend forsch auf dem Sonnenbichlhang
Mit einer Überraschung ist der Goldene Ski der Stadt Dachau, einer der Traditionswettbewerbe des alpinen Dachauer Ski-Landkreis-Cup-Wettbewerbs, zu Ende gegangen. Mit …
Jugend forsch auf dem Sonnenbichlhang
Woodies schließen die Saison mit zwei Niederlagen ab
Das Ziel verfehlt oder einen Schritt nach vorne gemacht? Das wussten die Spieler der Dachau Woodpeckers im ersten Moment nicht. Der Kopf hing jedenfalls nach unten, …
Woodies schließen die Saison mit zwei Niederlagen ab

Kommentare