Leer ausgegangen sind die Kicker des SC Inhauser Moos (im Bild Lukas Siebler) im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn aus Untermenzing; der SCI verlor die Partie mit 1:2.
+
Leer ausgegangen sind die Kicker des SC Inhauser Moos (im Bild Lukas Siebler) im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn aus Untermenzing; der SCI verlor die Partie mit 1:2.

Kreisliga 1 im Überblick

SV Lohhof überrollt den TSV Altomünster

  • Rolf Gercke
    vonRolf Gercke
    schließen

In der Kreisliga 1 gab es am Wochenende einige spannende Spiele. Der SV Lohhof deklassiert den TSV Altomünster mit 7:0.

München- Nichts zu melden hatte der TSV Altomünster im Heimspiel gegen den SV Lohhof, der Tabellenführer aus dem Münchner Norden gewann die Partie bei den Alto-Kickern souverän mit 7:0. Mann des Tages war Lohhofs Goalgetter Gezim Pongja, er eröffnete in der 4. Minute den Torreigen, stellte nach einer halben Stunde auf 2:0 und machte seinen Hattrick kurz vor Schluss mit dem Treffer zum 6:0 perfekt. 

SV Nord Lerchenau: Doppelpacker Zeussel entscheidet Spiel in der Nachspielzeit

Mit viel Pech hat der SV Niederroth eine große Überraschung in der Gruppe 1 verpasst. Bis in die Schlussminute hielt der Tabellenvorletzte beim Spitzenreiter SV Nord Lerchenau ein 1:1, dann schlug der ehemalige ASV Torjäger Peter Zeussel zu. Mit zwei Treffern in der Nachspielzeit sorgte Zeussel doch noch für den standesgemäßen 3:1-Sieg des Favoriten. 

SC Inhauser Moos verliert Verfolger-Duell

Mit großer Spannung ist im Osten des Dachauer Landkreises dem Verfolgerduell zwischen dem Tabellendritten SC Inhauser Moos und dem Tabellenvierten SV Untermenzing entgegegengefiebert worden. Für die Fans des Gastgebers endete diese Partie mit einer großen Enttäuschung, der SC Inhauser Moos unterlag dem Gast aus der Landeshauptstadt mit 1:2 und musste die Menzinger so in der Tabelle an sich vorbeiziehen lassen. Matchwinner für die Gäste war Daniel Onnertz, er traf schon in der Startphase zweimal ins Schwarze. Der Inhauser Anschlusstreffer durch Marco Hahm fiel zu spät (90.+2). 

(“Rolf Gercke“)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare