Die Arbeit mit Online-Seminaren ist wegen Corona fast schon zur Normalität geworden.
+
Die Arbeit mit Online-Seminaren ist wegen Corona fast schon zur Normalität geworden.

Höhepunkt der Seminare ist Präsentation einer Muster-Trainingseinheit

BfV baut Seminar-Angebote zum Training in Corona-Zeiten aus

  • vonRedaktion Ebersberg
    schließen

Der BfV baut sein Seminar-Angebot zum Vereinstraining in Corona-Zeiten aus. Die Seminare sind für jede Altersklasse angepasst und beantworten die wichtigsten Fragen.

Landkreis - Der Bayerische Fußball-Verband baut in Zusammenarbeit mit seinen DFB-Mobil-Koordinatoren sein Seminar-Angebot weiter aus. Auch im Juli bieten die Koordinatoren des BFV wieder kostenlose Online-Seminare zum Thema „Re-Start Vereinsfußball – Training in Corona-Zeiten“ an. Diese sind speziell für jede Altersklasse angepasst und richten sich direkt an Trainer und Betreuer. Ein Höhepunkt der Seminare ist die Vorstellung und Erklärung einer Muster-Trainingseinheit. Darüber hinaus beantworten die Seminar-Leiter die wichtigsten Fragen: Was ist aktuell im Training erlaubt? Mit wie vielen Spielern darf ich trainieren? Welche Ziele sind umsetzbar? Welche Trainingsformen sind dafür sinnvoll? Termine sind Freitag, 17. Juli (Altersbereich F/E-Jugend), und Mittwoch, 22. Juli (D/C). Alle weiteren Infos unter www.bfv.de. (ez)

Auch interessant

Kommentare