Kehrtwende nach Scheuers Bußgeld-Verschärfung: Neue Regeln vorerst wieder ausgesetzt

Kehrtwende nach Scheuers Bußgeld-Verschärfung: Neue Regeln vorerst wieder ausgesetzt
Auch bei den Schiedsrichtern müssen Präsenzveranstaltungen vorerst online stattfinden.

Leistungsprüfung in Poing findet nicht statt

BfV sagt bis auf Weiteres alle Schiedsrichterversammlungen ab!

Der Bayerische Fußball Verband sagt bis auf Weiteres sämtliche Schiesrichterversammlungen ab. Die Leistungsprüfung der Gruppe München-Ost/Ebersberg entfällt somit.

Poing - Die im Sportzentrum Poing für heute vorgesehene Leistungsprüfung der Schiedsrichtergruppe München-Ost/Ebersberg wird coronabedingt nicht stattfinden. Der Bayerische Fußball Verband (BFV) hat bis auf Weiteres die Absage sämtlicher Schiri-Versammlungen verfügt. Präsenzveranstaltungen finden nun gar nicht oder online statt. Die Leistungsprüfungen sind bis Ende der Saison 2019/20 ausgesetzt. (ez)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BfV baut Seminar-Angebote zum Training in Corona-Zeiten aus
Der BfV baut sein Seminar-Angebot zum Vereinstraining in Corona-Zeiten aus. Die Seminare sind für jede Altersklasse angepasst und beantworten die wichtigsten Fragen.
BfV baut Seminar-Angebote zum Training in Corona-Zeiten aus
BfV-Kreisvorsitzender Slawinski plant Reformen der untersten Spielklassen
Der BfV-Kreisvorsitzende München, Bernhard Slawinski, diskutiert Reformen in den untersten Ligen. Geplant sind unter anderem deutlich mehr Aufsteiger in B- und C-Klasse.
BfV-Kreisvorsitzender Slawinski plant Reformen der untersten Spielklassen
Vom Gas auf die Bremse
Auf ein halbherziges „hü“ folgte ein entschiedenes „hott“. Der RSC Elkofen hat sich nach der Rennankündigung des Giro d‘Elkofen nun doch zu einer Absage entschieden.
Vom Gas auf die Bremse

Kommentare