+++ Eilmeldung +++

DFB-Pokal: Viertelfinale abgesagt! Corona-Fälle bei Überraschungs-Team verhindern historisches Spiel

DFB-Pokal: Viertelfinale abgesagt! Corona-Fälle bei Überraschungs-Team verhindern historisches Spiel
+
Massen von Läufern gibt es im Forst derzeit nicht, aber alleine sind einige unterwegs, vielleicht im Januar auch bei der neuen Aktion der LG Sempt.

LG Sempt bietet virtuelle Lauf-Aktion an

Ein Marathon im Januar

  • vonOlaf Heid
    schließen

LG Sempt lädt ein zum nächsten virtuellen Lauf-Wettkampf für Jedermann: einen Marathon in Etappen.

Anzing – „Geht raus, joggt ein bisschen.“ So vereinfacht bringt Organisator Markus Gützlaff die neue Aktion der Leichtathletik-Gemeinschaft Sempt auf den Punkt. Unter dem Motto „Schweiger Forstlauf meets Marathon“ hat die LG nach dem virtuellen Forstlauf im Herbst die nächste Challenge für Ausdauersportler ins Leben gerufen. Es gilt 42,195 Kilometer zu absolvieren, einen Marathon.

Und zwar die abgerundeten 42 km nicht unbedingt in einem Stück, sondern aufgeteilt in beliebig vielen Etappen, egal auf welcher Strecke. Gelaufen werden kann für den Wettkampf zwischen 1. und 31. Januar 2021. Die Zeiten können hinterher online registriert werden. Es biete sich doch an, gerade zum Jahresanfang etwas zu initiieren, „wenn alle mit guten Vorsätzen ins neue Jahr gestartet sind“, sieht Gützlaff einen Anreiz auch für jeden Hobbyläufer. „Wir wollen Abwechslung bieten und versuchen, die Motivation bei allen hoch zu halten.“

Die Teilnahme ist kostenlos. Die LG Sempt würde sich aber über eine kleine Spende für die eigene Schüler- und Jugendarbeit freuen. Als Anreiz werden unter allen Teilnehmern zehn Kästen Bier/Schorle vom Hauptsponsor, der Privatbrauerei Schweiger, und zehn aktuelle Forstlaufshirts, die heuer keinen Einsatz hatten, verlost. ola

Alle Infos: lg-sempt.de oder forstlauf.de.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare