1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Landkreis Erding

Altenerdings Handballchef Werner Lauer zurückgetreten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Dieter Priglmeir

Kommentare

null
Er will nicht mehr: Im Gespräch mit Sportredakteur Dieter Priglmeir erklärte Werner Lauer (l.) die Gründe, warum er als Abteilungsleiter der Altenerdinger Handballer aufhört. © Hans Moritz

Kommissarisch wird sein bisheriger Vize Christian Bauer die Sparte leiten.

 Altenerding – Riesenüberraschung bei den Handballern der SpVgg Altenerding. Abteilungsleiter Werner Lauer hat mit sofortiger Wirkung sein Amt niedergelegt. Kommissarisch wird sein bisheriger Vize Christian Bauer die Sparte leiten. In einer Stellungnahme auf der SpVgg-Homepage macht Bauer aber auch klar, dass er „den Vorsitz der Handballer auf Dauer nicht übernehmen“ werde, man werde vermutlich eine Ergänzungswahl anstreben. Hierfür wäre eine außerordentliche Mitgliederversammlung notwendig.

Lauer, der seit sechs Jahren das Amt innehatte, zog die Konsequenzen aus den immer wiederkehrenden Anfeindungen gegen seine Person. Von Trainerfragen über die Erwachsenenmannschaften bis zum Anspruchsdenken von Eltern diverser Jugendlicher – im Interview machte der 69-Jährige deutlich, was ihn in den letzten Monaten mürbe gemacht hat. Bericht folgt.

Auch interessant

Kommentare