1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Landkreis Erding

Anspruchsvolles Testprogramm

Erstellt:

Von: Wolfgang Krzizok

Kommentare

Die Saison kann kommen: Die Erding Gladiators wollen in der neuen Bayernliga-Runde wieder jubeln.
Die Saison kann kommen: Die Erding Gladiators wollen in der neuen Bayernliga-Runde wieder jubeln. © Christian Riedel

Ein ausgesprochen attraktives und abwechslungsreiches Vorbereitungsprogramm, mit neun Testspielen, steht heuer dem Eishockey-Bayernligisten Erding Gladiators bevor.

Erding – Erstmals seit vielen Jahren geht es gegen keinen Ligakonkurrenten.

Ab Mitte August soll in der heimischen Stadtwerke Erding Arena die Eiszeit beginnen, schon gut eine Woche später, am Freitag, 26. August, gastieren die Gladiators um 20 Uhr in Landshut, spielen dort allerdings nicht gegen den Zweitligisten, sondern gegen die DNL-Mannschaft des EVL. Am Sonntag, 28. August, geht es um 17.30 Uhr für die Mannschaft von Trainer Andy Becher in Grafing gegen Oberliga-Aufsteiger EHC Klostersee. Am zweiten Herbstfest-Samstag, dem 3. September, steht das nächste Auswärtsspiel auf dem Programm. Im Miesbacher Eisstadion ist um 15 Uhr das Landesliga-Team der Bad Aibling Aibdogs der Gegner.

Das erste Testspiel auf eigenem Eis findet am Freitag, 9. September, um 20 Uhr statt. Gegner ist Oberligist Deggendorfer SC. Ins Allgäu geht die Reise am Freitag, 16. September. Um 19.30 Uhr wird im Eishockey-Bundesleistungszentrum die Partie gegen den Oberligisten EV Füssen – mit dem Ex-Erdinger Marco Deubler – angepfiffen. Der letzte Test auf fremdem Eis geht am Sonntag, 18. September, um 18 Uhr beim Landesliga-Favoriten EV Dingolfing mit dem neuen Trainer Bernie Englbrecht über die Bühne.

Danach folgen noch drei Tests daheim, am Freitag, 23. September, um 20 Uhr gegen den EV Füssen, am Sonntag, 25. September, um 18 Uhr gegen den EHC Klostersee und am Freitag, 30. September, um 20 Uhr gegen den EV Dingolfing. Nach dem offiziellen Bayernliga-Eröffnungsspiel am Samstag, 1. Oktober, in Buchloe – der Gegner des ESV steht noch nicht fest –, startet die Eishockey-Bayernliga am Sonntag, 3. Oktober, in die neue Saison.

Auch interessant

Kommentare