1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Landkreis Erding

Crowns krönen sich wieder zum Deutschen Meister

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Den Pokal und die Medaillen überreichte Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (hinten, v. l.): Betreuer Manuel Mair, Stefan Ortolf, Florian Zimmermann, Christian Poetzel, Michael Trox, Felix Schütz, Rudi Lorenz, Timo Borrmann, Florian Brenninger, Severin Cesak, (vorne, v. l.) Spielertrainer Daniel Krzizok, Ministerin Ulrike Scharf, Markus Poetzel, Nadja Gruber, Marco Deubler, (sitzend, v. l.) Patrick Buzas, Stephan Daschner und Johannes Pfafferott. foto: wk
Den Pokal und die Medaillen überreichte Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (hinten, v. l.): Betreuer Manuel Mair, Stefan Ortolf, Florian Zimmermann, Christian Poetzel, Michael Trox, Felix Schütz, Rudi Lorenz, Timo Borrmann, Florian Brenninger, Severin Cesak, (vorne, v. l.) Spielertrainer Daniel Krzizok, Ministerin Ulrike Scharf, Markus Poetzel, Nadja Gruber, Marco Deubler, (sitzend, v. l.) Patrick Buzas, Stephan Daschner und Johannes Pfafferott. foto: wk

Erding - Die Erding Crowns haben mit ihrem 7:4-Sieg (1:2, 1:0, 1:1, 4:1) über den IC Königsbrunn den Titel als Meister der Deutschen Inline Hockey Liga (DIHL) erfolgreich verteidigt.

Die Erding Crowns haben mit ihrem 7:4-Sieg (1:2, 1:0, 1:1, 4:1) über den IC Königsbrunn den Titel als Meister der Deutschen Inline Hockey Liga (DIHL) erfolgreich verteidigt.

Julia Corsten

Auch interessant

Kommentare