Finsings Michael Ascher und Markus Rickhoff bei der 0:2-Heimniederlage gegen Kirchasch.
+
Finsings Michael Ascher und Markus Rickhoff bei der 0:2-Heimniederlage gegen Kirchasch.

Fußball

Die Spiele der Kreisliga 2: Taufkirchen trifft auf Wartenberg

Spitzenspiel zwischen dem SV Walpertskirchen und dem BC Attaching.

BSG Taufkirchen - TSV Wartenberg (Sa., 14 Uhr): Bei Wartenberg fehlen aus dem Kader der letzten beiden Spiele sechs Mann, die Langzeitverletzten noch gar nicht berücksichtigt. „Namen thematisieren will ich nicht und bringt auch nichts“ sagt Trainer Richard Maierthaler. Für ihn ist die BSG „eine spielerisch starke Truppe die in der Tabelle eigentlich weiter vorne hingehört und mit einem Teilerfolg wäre er schon zufrieden“. Nach der Niederlage gegen Walpertskirchen möchte er unbedingt verhindern, „dass mit einer weiteren Nullnummer eine Negativserie ihren Anfang nehmen könnte“. „Das mag durchaus zutreffen, aber wir haben einfach zu wenig Spieler“ meinte BSG-Spielertrainer Tobias Götzberger zum Kompliment seines Wartenberger Kollegen zum Thema „spielstark und Tabellenplatz“. Gut, dass mit Tobias Schediwy der zweite aus dem Trainer-Duo selbst Physiotherapeut ist. Der angeschlagene Dominik Keuter ist bei ihm noch in Behandlung. Matthias Loher ist wieder zurück, Fabian Aigner (krank) und Vale Unterreithmeier (langzeitverletzt) fehlen. Kapitän Lukas Winhart war zuletzt einige Male auf der Bank. „Er trainiert, muss aber selbst entscheiden, wann er sich nach dem Kreuzbandriss einen Einsatz zutraut“ sagt Götzberger, „außerdem ist er jetzt im Urlaub“. (Unser TIPP: 2:1)

SV Walpertskirchen - BC Attaching (So., 15 Uhr): Beim Liganeuling und Spitzenreiter Walpertskirchen fehlen immer noch die Langzeitverletzten, aber Daniel Stangl ist aus dem Urlaub zurück. Für Trainer Josef Heilmeier war Attaching vor der Saison einer der Meisterschaftsfavoriten und ist es immer noch. Ganz besonders freut ihn, dass sein SVW wieder im „Spiel der Woche“ dabei ist. (TIPP: 1:0)

TSV Au - FC Finsing (So., 15 Uhr): „Gegen Taufkirchen und Eitting waren wir wirklich top, aber in einigen Spielen haben doch mit viel Glück noch die Siege eingefahren und gegen Kirchasch hat’s halt nicht mehr gereicht“ musste Finsings Sportlicher Leiter Thomas Gasda zugeben“. Florian Hölzl wird ausfallen, ansonsten sollte alles an Bord sein. (TIPP: 0:3)

TSV Moosburg/N. - FC Lengdorf (So., 15 Uhr): Abstiegskampf in Reinkultur verspricht dieses Duell der beiden sieglosen Teams auf den direkten Abstiegsplätzen. Auf Felix Fischer und Stefan Hitzlsperger muss Lengdorf noch länger verzichten. Trainer Franco Soave muss auch passen, denn sein lädiertes Knie zwang ihn gegen Kirchdorf zum vorzeitigen Aufhören „und dann kam noch was dazu“. (TIPP: 0:2)

HELMUT FINDELSBERGER

Auch interessant

Kommentare