+
Starkes Quartett (v. l.): Lilly Samanski, Erik Pfisterer, Sebastian Wölckert und Lilli Weber.

Bestzeiten und Edelmetall

Erdinger Leichtathleten zeigen sich bei südbayerischen Meisterschaften in Frühform

Ein überzeugender Einstieg in die Hallensaison ist den Erdinger Leichtathleten gelungen. Mit zweimal Edelmetall, starken Sprintzeiten und einer Finalplatzierung über 60 Meter waren die Trainer voll zufrieden mit ihren Schützlingen.

Erding Ein überzeugender Einstieg in die Hallensaison ist den Erdinger Leichtathleten gelungen. Mit zweimal Edelmetall, starken Sprintzeiten und einer Finalplatzierung über 60 Meter waren die Trainer voll zufrieden mit ihren Schützlingen.

Eigentlich war die Teilnahme an den südbayerischen Meisterschaften nur als Überprüfung des momentanen Trainingszustandes der TSV-Sportler gedacht, umso erfreulicher war das Ergebnis. Erik Pfisterer (M 15) zeigte über die 60-m-Sprintstecke sein Können. Mit 7,84 Sekunden aus dem Vorlauf (Fünftschnellster) und 7,90 sec im Zwischenlauf sprintete er im Finale in 7,97 Sekunden auf einen sechsten Platz.

Ebenso neue Bestzeiten erreichte Sebastian Wölckert im 60-m-Sprint in der männlichen U 20. Nach 7,40 sec aus dem Vorlauf und 7,52 sec im Zwischenlauf fehlten ihm nur 13 Hundertstel für den Endlauf. Er und Pfisterer haben problemlos die Normzeiten für die bayerischen Hallenmeisterschaften im Februar erreicht.

Eine sichere Bank für die Erdinger Mädels war der Stabhochsprung der W 15. Hier gab es Gold für Lilly Samanski – mit übersprungenen 3,20 m – und Silber für Lilli Weber (2,40 m). Samanski wollte sich noch über die 60 m Hürden messen, leistete sich aber einen Fehlstart und blieb so ohne Ergebnis.

Christian Weber

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SpVgg geht in der zweiten Welle unter
Zu Beginn passte es noch bei den Handballmännern der SpVgg Altenerding 2 beim Auswärtsspiel in Schleißheim. Am Ende setzte es für den Bezirksligisten aber die nächste …
SpVgg geht in der zweiten Welle unter
Guter Start, schlechtes Ende: Altenerdinger Frauen verlieren gegen Freising-Neufahrn
„Wir haben unter den eigenen Möglichkeiten gespielt.“ Das monierte Michael Zartner, Trainer der Handballfrauen der SpVgg Altenerding 2, nach der 22:25 (9:15)-Niederlage …
Guter Start, schlechtes Ende: Altenerdinger Frauen verlieren gegen Freising-Neufahrn
Elf Medaillen für den TSV: Tolle Bilanz für Erdinger Karatekas
Einen Riesenerfolg konnten die Erdinger Karatekas bei den oberbayerischen Meisterschaften in Traunreut feiern. Am Schluss hatte das TSV-Team vier erste, einen zweiten …
Elf Medaillen für den TSV: Tolle Bilanz für Erdinger Karatekas
Bayerns Bogen-Elite: BSV Taufkirchen verteidigt Meistertitel
Der BSV Taufkirchen hat seinen Titel in der Bogenliga-Bezirksklasse Oberbayern Ost erfolgreich verteidigt.
Bayerns Bogen-Elite: BSV Taufkirchen verteidigt Meistertitel

Kommentare