Heftige Explosion in Wohnhaus: Foto zeigt Ausmaß der Katastrophe - Mann und Kind weiter verschüttet

Heftige Explosion in Wohnhaus: Foto zeigt Ausmaß der Katastrophe - Mann und Kind weiter verschüttet

Fussball

Forsterns Fußballerinnen erreichen oberbayerische Meisterschaft

In souveräner Manier haben die Kickerinnen des FC Forstern das Qualifikationsturnier zur oberbayerischen Meisterschaft im Hallenfußball in Altmannstein für sich entschieden.

Forstern/Schwaig – In souveräner Manier haben die Kickerinnen des FC Forstern das Qualifikationsturnier zur oberbayerischen Meisterschaft im Hallenfußball in Altmannstein für sich entschieden. Trainer Luky Lukschanderl ging kein Risiko ein und stellte trotz des gleichzeitigen eigenen Hallenturniers in Ebersberg (Bericht folgt)seine beste Mannschaft auf, die mit fünf Siegen und einem

Verhältnis von 27:0 Toren nie einen Zweifel am Sieg aufkommen ließ. Platz zwei und damit ebenfalls die Qualifikation zur oberbayerischen Hallenmeisterschaft schaffte der FC Ingolstadt, der sich nur dem FCF mit 0:2 Toren geschlagen geben musste.

Die Forsternerinnen wurden in allen Spielen ihrer Favoritenrolle gerecht, boten tolle Kombinationen und erzielten herrliche Tore, die sich Evi Kopp (6), Helena Altenweger, Julia Deißenböck (je 5), Steffi Kothieringer (4), Sandra Obermeier, Pija Reininger (je 3) und Franzi Stimmer untereinander auf teilten.

Überraschender Dritter wurde der FC Neufahrn vor Gastgeber SF Steinsdorf. Der zweite Erdinger Landkreisvertreter, der FC Schwaig, wurde Fünfter und holte seinen einzigen Sieg beim 3:0 gegen Neufahrn nach Toren von Marie Jell, Stefanie Steiger und Christina Lommer.Letzter wurde der SV Manching,der beim 1:1 gegen Schwaig seinen einzigen Punkt holte. Der TSV Eching war verspätetmit nur vier Spielerinnenangekommen und zog nach der 0:2-Niederlage gegen den FC Ingolstadt sein Teamzurück. fcf

Ergebnisse:

FC Forstern: 4:0 gegen FC Neufahrn, 9:0 gegen SV Manching, 6:0 gegen FC Schwaig, 2:0 gegen FC Ingolstadt, 6:0 gegen SF Steinsdorf.

FC Schwaig: 0:3 gegen FC Ingolstadt, 0:2 gegen SF Steinsdorf, 0:6 gegen FC Forstern, 1:1 gegen SV Manching, 3:0 gegen FC Neufahrn.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Anne-Frank-Gymnasium ist Deutscher Vizemeister
Das Team des Anne-Frank-Gymnasiums hat mal wieder ganz Deutschland gerockt. Der Bundeswettbewerb „Tanzen in der Schule“ fand heuer zum dritten Mal statt, diesmal in Bad …
Anne-Frank-Gymnasium ist Deutscher Vizemeister
Lob von der Bundestrainerin
International unterwegs gewesen sind die beiden Schützinnen Lea Kleesattel und Rebecca Wisbacher. Nach der Europameisterschaft war die Langenpreisingerin Kleesattel beim …
Lob von der Bundestrainerin
Ein Tag lang Fernsehstar in Amerika
Sie tanzte schon zigmal als Tanzmariechen vor Tausenden von Besuchern in der Erdinger Innenstadt. Annalena Hennig trat auch als Mitglied des Deutschen …
Ein Tag lang Fernsehstar in Amerika
Anne-Frank Gymnasium Erding: Erst mit Pech, dann chancenlos
Den Sprung ins Oberbayernfinale der Wettkampfklasse III (Jahrgang 2005 bis 2007) haben die Fußballer des Anne-Frank-Gymnasiums Erding nicht geschafft.
Anne-Frank Gymnasium Erding: Erst mit Pech, dann chancenlos

Kommentare