Handball – SpVgg Altenerding 

A-Juniorinnen sind Meister

Die A-Juniorinnen der SpVgg Altenerding  besiegen den MTSV München und erringen die Meisterschaft in der Übergeordneten Bezirksoberliga. 

Altenerding – Mit einem 34:26 (18:10)-Sieg beim MTSV München haben die A-Juniorinnen der SpVgg Altenerding die Meisterschaft der Übergeordneten Bezirksoberliga (Staffel Süd/Ost) eingefahren.

Im Angriff kamen die Biber oft ungehindert durch die gegnerische Abwehr und setzten sich schnell 9:3 ab. Danach ließen die Mädels etwas nach, verabschiedeten sich aber mit einer 18:10-Führung in die Halbzeit.

Nach Wiederanpfiff gaben die Gastgeber nochmals Gas und konnten über Einlaufbewegungen immer wieder zu Siebenmetern und Toren gelangen. Allerdings hatte hier B-Jugend Torhüterin Hanna Obermaier auch noch ein Wörtchen mitzureden und konnte mehrmals parieren. Im Angriff fielen die SpVgg-Tore noch recht kontinuierlich. Das Spiel endete schließlich nach einer recht chaotischen Schlussphase 34:26; der Jubel über die Meisterschaft war groß. sed

SpVgg-Tore: 

Annika Fricke 9/1, Laura Dietsch 8, Sophie Lößl 6, Amelie Hammann 4, Elisabeth Bauschmid, Selina Becker je 2, Lena Hartmann, Lena Graf und Verena Bauer. 

Rubriklistenbild: © Herkner

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jung und Alt im Medaillenregen
Nicht nur die Nachwuchstalente waren bei den bayerischen Schwimm-Meisterschaften am Start (wir berichteten). Die Erdinger Masters, also die Erwachsenen, kämpften eine …
Jung und Alt im Medaillenregen
Silber und Bronze für die Zeidlers
Diese Reise hat sich gelohnt. Die Geschwister Zeidler fischten in Essen zweimal Edelmetall. Und das auf einem See, auf dem die erfahrene Konkurrenz deutlich Vorteile …
Silber und Bronze für die Zeidlers
Es darf noch ein bisserl mehr sein
Die SG Reichenkirchen traf sich zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus Rauch in Grucking. 
Es darf noch ein bisserl mehr sein
Der fünffache Meister
Der TSV Erding kommt aus dem Feiern gar nicht mehr raus. Fünf Tischtennisteams haben heuer den Titel geholt. Das Erfolgsrezept: überragende Jugendarbeit und die …
Der fünffache Meister

Kommentare