1 von 7
Der sitzt: Thomas Hertel trifft für die JFG Sempt Erding zum 1:1-Ausgleich   im U 17-Halbfinale gegen die JFG Sonnenfeld, die sich aber am Ende im Sechsmeter-Schießen durchsetzt.
2 von 7
Futsal auf hohem Niveau boten die A-Junioren. Hier versucht ein Kicker der BSG Taufkirchen vergeblich die Kugel an Altenerdings Torwart Thomas Hilger vorbeizubringen.
3 von 7
 Stefanie Hagn als Repräsentantin des Sponsors (Sparkasse Erding-Dorfen) und Jugendspielgruppenleiter Florian Neubert gratulieren den U17-Finalisten.
Kreissparkassenpokal 2016 in Altenerding
4 von 7
Kreissparkassenpokal 2016 in Altenerding
5 von 7
Kreissparkassenpokal 2016 in Altenerding
6 von 7
Kreissparkassenpokal 2016 in Altenerding
7 von 7

Jugendfussball – Sparkassencup

JFG Speichersee triumphiert in Erding

  • schließen

Erding - Als Ausrichter glänzte die JFG Sempt Erding. Doch ihre Kicker hatten nicht das beste Wochenende. Dagegen sorgte die U 19 der JFG Speichersee für die große Überraschung. 

Die B-Junioren der JFG Sonnenfeld und aus Altenerding sowie die A-Junioren der JFG Speichersee und des FC Moosinning haben sich für die Finalrunde der Kreishallenmeisterschaften qualifiziert. Sie trugen am Sonntag in der Semptsporthalle die Endspiele des Sparkassencups aus. Wieder war Futsal angesagt.

Dabei müssen die Fußballer auf Handballtore spielen, und die sind ziemlich klein. Das war beim U 17-Turnier zu spüren. Die Folge: Es fielen sehr wenige Tore. Der höchste Sieg war ein 2:0 der SpVgg Altenerding gegen die JFG Sonnenfeld. Eben diese beiden Teams trafen sich dann auch im Finale. Diesmal stand die JFG in der Defensive gut, zeigte sich zweikampf- und letztlich auch nervenstark. Der Außenseiter gewährte in der regulären Spielzeit keine Chance, und auch im Sechsmeter-Schießen schien der Kasten wie vernagelt. Das Ende vom Lied: Die JFG verwandelte zwei Sechsmeter, Altenerding verschoss schon die ersten zwei – Finale entschieden.

Schon im Halbfinale hatte sich der spätere Sieger gegen Gastgeber Sempt Erding im Sechsmeter-Schießen durchgesetzt. „Mit dem dritten Platz sind wir aber auch sehr zufrieden“, meinte Erdings Coach Konstantin Baumgartner, der sich zudem bei Altenerdings Jugendleiter Andi Heilmaier bedankte. „Wir hatten Probleme mit der elektronischen Zeitnahme. Er hat uns sofort geholfen. Das war eine prima Zusammenarbeit.“

Hervorragende Schiedsrichterleistungen bescheinigte Gruppenspielleiter Florian Neubert den Schiedsrichtern Thomas Sievers (FC Schwaig), Georg Weber (SpVgg Neuching) und Philipp Steinbach (FC Mintraching).

U 19: Torhüter macht den Unterschied

„Das waren einfach zu viele Unentschieden“, sagte Sempt-Vorsitzender Hans Egger nach dem frühzeitigen Ausscheiden des Bezirksoberliga-Spitzenteams. Die Mannschaft war zwar ersatzgeschwächt aufgelaufen, aber das tat die JFG Speichersee auch. „Und die Jungs hatten am Samstag noch ein Punktspiel“, e erzählte Neubert und fügte grinsend hinzu, „und danach war noch Weihnachtsfeier. Die sind teilweise irgendwann nachts heimgekommen“.

Aber Speichersee hatte auch Daniel Schröder. Der Keeper kassierte – abgesehen vom Sechsmeterschießen im Halbfinale – keinen einzigen Treffer und leitete auch noch das Goldene Tor ein. Es war die letzte Minute im Finale gegen den FC Moosinning: Schröder fängt einen Ball ab, wirft ihn weit in die Moosinninger Hälfte, wo ihn Florian Keller perfekt an- und mitnimmt und Keeper Pascal Huber überwindet. Turniersieg! FCM-Trainer Helmut Huber nahm es gelassen. „Das war einfach stark gemacht.“ Und außerdem hatte sich ja auch sein Team schon für die Finalrunde qualifiziert und das beste Spiel des Tages abgeliefert. Beim 4:1 im Halbfinale fertigte der FCM die SpVgg Altenerding nach nach allen Regeln der Konterkunst ab. Tarek Reiche erzielte alle vier Treffer, profitierte aber von mustergültigen Zuspielen von Justin Bauer und Flo Rupprecht. Eine nicht minder gute Figur machten auch die drei Schiedsrichter Knut Friedrich (TSV Wartenberg), Immo Huber (JFG Sempt Erding) und Christian Schunke (FC Schwaig).

Ergebnisse:

U 17-Junioren

Gruppe A

JFG Sempt Erding - SC Moosen/Vils 1:0

FC Forstern - TSV Wartenberg 0:1

FC Moosinning - JFG Sempt Erding 1:1

SC Moosen/Vils - FC Forstern 1:0

TSV Wartenberg - FC Moosinning 1:0

JFG Sempt Erding - FC Forstern 1:1

FC Moosinning - SC Moosen/Vils 1:0

TSV Wartenberg - JFG Sempt Erding 1:2

FC Forstern - FC Moosinning 1:1

SC Moosen/Vils - TSV Wartenberg 1:2

1. TSV Wartenberg 4 5: 3 9

2. JFG Sempt Erding 4 5: 3 8

3. FC Moosinning 4 3: 3 5

4. SC Moosen/Vils 4 2: 4 3

5. FC Forstern 4 2: 4 2

Gruppe B

SpVgg Altenerding - TSV Dorfen 0:0

JFG Sonnenfeld - BSG Taufkirchen 1:0

SG Buch - SpVgg Altenerding 0:0

TSV Dorfen - JFG Sonnenfeld 0:0

BSG Taufkirchen - SG Buch 1:0

SpVgg Altenerding - JFG Sonnenfeld 2:0

SG Buch - TSV Dorfen 1:1

BSG Taufkirchen - SpVgg Altenerding 1:1

JFG Sonnenfeld - SG Buch 1:0

TSV Dorfen - BSG Taufkirchen 0:0

1. JFG Sonnenfeld 4 2: 2 7

2. SpVgg Altenerding 4 3: 1 6

3. BSG Taufkirchen 4 2: 2 5

4. TSV Dorfen 4 1: 1 4

5. SV Buch am Buchrain 4 1: 3 2

Halbfinale:

TSV Wartenberg - SpVgg Altenerding 1:2

JFG Sonnenfeld - JFG Sempt Erding 5:4

Spiel um Platz 3:

TSV Wartenberg - JFG Sempt Erding 2:3

Finale:

JFG Sonnenfeld - SpVgg Altenerding  6m 0:2

U 19-Junioren

Gruppe A

JFG Sempt Erding - TSV Dorfen 2:0

Taufkirch./Inning - SpVgg Altenerding 0:2

FC Forstern - JFG Sempt Erding 0:0

TSV Dorfen - Taufkirch./Inning 0:3

SpVgg Altenerding - FC Forstern 1:0

JFG Sempt Erding - Taufkirch./Inning 0:0

FC Forstern - TSV Dorfen 2:0

SpVgg Altenerding - JFG Sempt Erding 1:1

Taufkirch./Inning - FC Forstern 0:1

TSV Dorfen - SpVgg Altenerding 0:5

1. SpVgg Altenerding 4 9: 1 10

2. FC Forstern 4 3: 1 7

3. JFG Sempt Erding 4 3: 1 6

4. Taufkirchen/Inning 4 3: 3 4

5. TSV Dorfen 4 0: 12 0

Gruppe B

FC Moosinning - SG Lengdorf 3:0

Bergl./Oberhumm. - JFG Speichersee 0:2

St.Wolfgang/Haag - FC Moosinning 0:2

SG Lengdorf - Bergl./Oberhumm. 0:1

JFG Speichersee - St.Wolfgang/Haag 0:0

FC Moosinning - Bergl./Oberhumm. 1:1

St.Wolfgang/Haag - SG Lengdorf 2:0

JFG Speichersee - FC Moosinning 1:0

Bergl./Oberhumm. - St.Wolfgang/Haag 0:1

SG Lengdorf - JFG Speichersee 0:1

1. JFG Speichersee 4 4: 0 10

2. FC Moosinning 4 6: 2 7

3. SG St.Wolfgang/Haag 4 3: 2 7

4. Berglern/Oberhumm. 4 2: 4 4

5. Leng./Buch/Hörg./Isen 4 0: 7 0

Halbfinale:

SpVgg Altenerding - FC Moosinning 1:4

JFG Speichersee - FC Forstern 3:2

Spiel um Platz 3:

Altenerding - Forstern 5:6

Finale:

JFG Speichersee - FC Moosinning 1:0

Termine der Finalrunden:

U 19 am 17. Dezember in Geisenfeld, U 17 am 8. Januar in Lenting; U 15 am 14. Januar in Kösching; U 13 am 21. Januar in Ingolstadt.

Auch interessant

Kommentare