Freude über den sensationellen Titel (v. l.): Gerhard Groß, Alexander Bittner, Heini und Michael Stiglmeier.
+
Freude über den sensationellen Titel (v. l.): Gerhard Groß, Alexander Bittner, Heini und Michael Stiglmeier.

Kegeln

KC-Quartett wird Deutscher Meister

Das ist eine absolute Sensation im Kegelsport: Ein Quartett des KC Isen ist Deutscher Meister der Breitensportkegler geworden.

Isen – Die Titelkämpfe gingen in München auf den Bahnen an der Säbenerstraße über die Bühne. Alexander Bittner, Gerhard Groß, Heini und Michael Stiglmeier gingen für den KC Isen an den Start. Kegelsport vom Feinsten wurde geboten, und nach Spannung und Nervenkitzel pur war die faustdicke Überraschung perfekt, denn die vier Isener hatten die gesamte Konkurrenz düpiert.

Auf 1927 Holz kamen die Isener in der Endabrechnung. Heini Stiglmeier schob 507, Michael Stiglmeier 448, Groß 461 und Bittner ganz starke 511 Holz. Auf Rang zwei folgten das Team Gut Holz 66 Lauf mit 1920 Holz, Dritter wurde der SV Mitterteich mit 1918 Holz.

KC-Chef Charly Dörfler bekannte, dass er „sehr stolz auf das Team“ sei. „Dass ich so etwas in meiner langjährigen Tätigkeit als Vorsitzender noch erleben darf“, waren seine ersten Worte nachdem er den Deutschen Meistern gratuliert hatte.

Ludwig Obermaier

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare