1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Landkreis Erding

Kegeln: Aufsteiger Isen im Pech

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Isen - Stark gekegelt, aber nichts gewonnen: So erging es Aufsteiger Kreuz-Dreier Isen in der Kegel-Bezirksliga.

Eine gute Leistung zeigte der KD Isen. Trotzdem musste er sich zu Hause dem starken KC St. Markt Schwaben mit 2103:2162 Holz geschlagen geben. Für die Gastgeber spielten: Xare Grandl 413:426 Holz, Hias Huber 404:467, Rudi Schmidt 426:440, Franz Lanzl 429:392 sowie Robert Mayer 431:437.

Eine bittere und knappe Niederlage gab es auch für die KD-Damen in der A-Klasse. Sie verloren mit 1965:1975 Holz beim KC Forelle Moosach. Die Isener Ergebnisse: Kathi Hagenrainer 395:380 Holz, Rosi Mayer 387:418, Regina Bittner 423:389, Sabine Fädtke 388:390 und Betty Maier 372:398.

Die KC-Erste egalisierte ihren Auftaktpatzer in der Bezirksoberliga und besiegte auf den Gipp-Bahnen in Burgrain den KC Neufinsing 1 mit 2200:2145 Holz. Für Isen spielten Heini Stiglmeier 451:411 Holz, Ernst Schwebl junior 450:451, Alexander Bittner 427:418, Alex Groß 425:449 sowie Gerhard Groß 447:416.

Stark kegelte der KC Isen 2 in der Bezirksliga. Trotzdem gab es die zweite Niederlage, diesmal mit 2157:2168 Holz bei Ajax Aßling. Die Ergebnisse beim Verlierer: Hubert Wegmaier 423:437 Holz, Rudi Faryna 444:442, Peter Fischer 408:425, Charly Dörfler 440:403 und Fabian Oettl 442:461.

Gegen das äußerst schwache Gästeteam vom KC Samstag Markt Schwaben 2 hatten die Isener KC-Damen im Heimkampf in der A-Klasse keine Probleme. Sie gewannen unerwartet klar mit 1979:1852 Holz. Es spielten: Ingrid König 365:345 Holz, Elisabeth Baumann 421:366, Sonja Stiglmeier 390:387, Josefine Stiglmeier 404:319 sowie Barbara Obermaier 399:435. (lo)

Auch interessant

Kommentare