+
Tennis im Winter – kein Problem: Die Mitglieder des TC Taufkirchen hatten bei einem kleinen Turnier ihren Spaß.

Mitgliederversammlung des TC Taufkirchen

Ein Verein, eine Einheit: TC Taufkirchen blickt begeistert zurück und optimistisch voraus 

Eine äußerst positive Bilanz zog der Vorstand des TC Taufkirchen in der Mitgliederversammlung. So konnte der Verein zum 50. Jubiläum viele erfreuliche Aktionen anstoßen.

Taufkirchen – Zu allererst berichtete Jugendwartin Teresa Stanggassinger von Erfolgen in der Nachwuchsarbeit. Inzwischen habe der TCT zwei aktive Jugendmannschaften und viele motivierte Talente. Begeistert waren die 35 anwesenden Mitglieder dann vom Rückblick auf die 50-Jahr-Feier. Hier hatte sich der Verein als Einheit präsentiert.

Diese Einheit forderte 2. Vorsitzende Gaby Weltmaier dann auch in Zukunft von allen Mitgliedern ein. Ein Verein zeige sich im Zusammenhalt, und die vielen Arbeiten müssten deshalb auch von allen Mitgliedern getragen werden, betonte sie. Dazu werde man kleine „Arbeitsevents“ gestalten, bei denen es hinterher auch eine Brotzeit gebe. Außerdem versuche man, zu verrichtende Arbeiten am Vereinsheim auszuhängen, die dann von Mitgliedern einfach unkompliziert erledigt werden könnten. Dass in diesem Jahr noch mehr Arbeiten durchzuführen seien, hänge auch mit dem Neubau der Allwetterplätze zusammen.

„Den Bau haben wir in weniger als einem Jahr geplant, organisiert und durchgezogen“, berichtete Vorsitzender Manfred Stanggassinger. Das Ergebnis sei beeindruckend und erfreue seit November die darauf spielenden Mitglieder. Nun seien im Frühjahr noch Fertigstellungsarbeiten auf der Anlage zu erledigen.

Die Zufriedenheit der Mitglieder wurde deutlich, als die von Kassier Robert Prediger vorgestellte geringe Erhöhung der Beiträge einstimmig befürwortet wurde. Schließlich habe man mit den neuen Plätzen einen Mehrwert für alle Mitglieder geschaffen. Unter dem Eindruck der positiven Reaktionen von allen Mitgliedern werden unter anderem auch heuer wieder die Kreismeisterschaften im Doppel mit großem Sommerfest organisiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Dentelers dominieren 23. Wartenberger Marktmeisterschaften
Es war ein mehr als gelungenes Event: die 23. Wartenberger Marktmeisterschaft, ausgerichtet vom SC Auerbach.
Die Dentelers dominieren 23. Wartenberger Marktmeisterschaften
Maxi Dallingers nächste Chance fürs Olympia-Ticket
Der Lengdorfer startet bei der EM in Polen.
Maxi Dallingers nächste Chance fürs Olympia-Ticket
ESC Dorfen: Das Abstiegsgespenst im Nacken
Zwei Heimspiele hat der der ESC Dorfen in der Abstiegs-Zwischenrunde noch. Am heutigen Freitag trifft er um 20 Uhr in der Dr.-Rudolf-Halle auf den TSV Peißenberg. Für …
ESC Dorfen: Das Abstiegsgespenst im Nacken
Erding will weiter auf Erfolgswelle reiten: Gladiators gehen zuversichtlich in die nächsten Spiele
Theoretisch haben sich die Erding Gladiators schon für die Playoffs qualifiziert. Um ganz sicher zu gehen, müssen aber noch ein paar Punkte her.
Erding will weiter auf Erfolgswelle reiten: Gladiators gehen zuversichtlich in die nächsten Spiele

Kommentare