+
Drei Tage Training (v. l.): Manfred Kech (Greenkeeper GC Schloss Guttenburg), Martin Lagerström, Laurenz Birkenbach, Noah Oehrig, Joakim Lagerström, Christian Irl, Felix Müller, Jörg Oehrig, Michael Hansen, Laura Schedel (GCSG), Merle Hansen, Marcus Müller und Karsten Schedel (Jugendwart GCSG). 

Golfen am Schloss

Nachwuchs des GC Erding-Grünbach im Trainingscamp

Die Jugendgolfer des GC Erding-Grünbach absolvierte ein kurzes Trainingslager im Landkreis Mühldorf – und wurde vom GC Schloss Guttenburg herzlich empfangen.

Grünbach/Kraiburg – Zuerst wollten die Junggolfer des GC Erding-Grünbach für ein paar Tage nach Österreich zum Trainieren. „Das kam dann nicht zustande, aber unser Jugendwart Joakim Lagerström hat dann ein kurzes Trainingslager im Schloss Guttenburg in Kraiburg am Inn organisiert“, erklärt Jörg Oehrig, Vater von Jugendspieler Noah, der Heimatzeitung.

Sieben Erwachsene und sechs Jugendliche machten sich daraufhin in den Sommerferien auf die knapp einstündige Fahrt zum Schloss Guttenburg. Drei Tage und zwei Nächte verbrachten die Grünbacher Golfer im Nachbarlandkreis Mühldorf. Gegolft wurde unmittelbar am Schloss Guttenburg, das in einen Golfplatz eingebettet ist. Zum Übernachten fuhr die Trainingsgruppe nach Waldkraiburg.

Trainingsprogramm mit PGA-Diplom-Golf-Professional

Auf dem Programm stand ein Trainingsprogramm mit PGA-Diplom-Golf-Professional Oliver Haller und ein 9-Loch-Turnier. Das gewannen Laurenz Birkenbach und Christian Irl vom GC Erding-Grünbach sowie Laura Schedel vom GC Schloss Guttenburg.

Am letzten Tag organisierte der Golfclub Schloss Guttenburg ein Grillfest für die Grünbacher Kollegen. „Wir und unsere Jugend wurden sehr herzlich von den Guttenburgern empfangen“, sagt Oehrig. Bald soll es auch ein Wiedersehen mit den Guttenburgen geben – „und zwar auf unserem schönen Golfplatz in Grünbach“.

Mayls Majurani

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taufkirchener Lauf-Anfänger packen den Halbmarathon an
Die Hobbyläufer des TSV Taufkirchen nahmen am Halbmarathon in Altötting teil. Das regelmäßige Training zahlte sich aus: alle beendeten den Lauf.
Taufkirchener Lauf-Anfänger packen den Halbmarathon an
Lion Florian: Mit Magenkrämpfen ins Ziel gesprungen
Vor 10 000 Zuschauern lief es für Motocrosser Lion Florian nicht optimal. Mit Magenkrämpfen verteidigte er gerade noch den dritten Platz in der Gesamtwertung.
Lion Florian: Mit Magenkrämpfen ins Ziel gesprungen
Alle Infos zum 18. Erdinger Stadtlauf
Wann beginnen die Läufe, wie viel kostet es, wo kann man Parken... Hier finden Sie alle Infos zum 18. Erdinger Stadtlauf am Sonntag, den 22. September.
Alle Infos zum 18. Erdinger Stadtlauf
Der Erdinger Stadtlauf ist perfekt für Neueinsteiger
„Laufen ist Kopfsache“, sagt Thomas Tausch, der Neueinsteiger für die zehn Kilometer fit gemacht hat.
Der Erdinger Stadtlauf ist perfekt für Neueinsteiger

Kommentare