+
Fleißige Dorfener (v. l.): Alfred Zistler, Fritz Baumgartner und Hans Matsche. Nicht auf dem Bild: Rudi Braun, der mit dem Traktor das Gelände verfestigt.

Der Winter kann kommen

Skiclub Dorfen bringt seine Thalham-Loipe auf Vordermann

SCD-Funktionäre arbeiten jährlich rund 50 Stunden um den guten Zustand der Loipe zu erhalten. Die Kosten werden durch Spenden finanziert.

Dorfen – Gute Wintersportvereine denken auch im Sommer an den Schnee. Derzeit macht der Skiclub Dorfen seine beliebte Langlaufloipe in Thalham bei Lappach für die Wintersportsaison startklar. Dabei wird die Loipe auf Schäden kontrolliert sowie die Brücke saniert. Bereits im Frühjahr hatten Helfer das Gelände vom Müll befreit.

SCD-Vorsitzender Rudi Braun, Hans Matsche, Alfred Zistler, Franz Widl und Fritz Baumgartner investieren jährlich rund 50 Arbeitsstunden, um allen Langlauffans ein sportliches Erlebnis ermöglichen zu können. Die anfallenden Kosten in Höhe von rund 400 Euro werden dabei durch eine Spendenbox finanziert. Auch die großzügigen Bauern, die kostenlos Grund für die Langlaufstrecke und Parkplätze zur Verfügung, werden nicht vergessen und mit kleinen Dankespräsenten bedacht. In Kürze werden die Bauarbeiten abgeschlossen sein und die Loipe einsatzbereit auf den ersten Schnee warten. Der Winter kann also kommen.

Olivia Rademacher

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Maxi Dallingers nächste Chance fürs Olympia-Ticket
Der Lengdorfer startet bei der EM in Polen.
Maxi Dallingers nächste Chance fürs Olympia-Ticket
ESC Dorfen: Das Abstiegsgespenst im Nacken
Zwei Heimspiele hat der der ESC Dorfen in der Abstiegs-Zwischenrunde noch. Am heutigen Freitag trifft er um 20 Uhr in der Dr.-Rudolf-Halle auf den TSV Peißenberg. Für …
ESC Dorfen: Das Abstiegsgespenst im Nacken
Erding will weiter auf Erfolgswelle reiten: Gladiators gehen zuversichtlich in die nächsten Spiele
Theoretisch haben sich die Erding Gladiators schon für die Playoffs qualifiziert. Um ganz sicher zu gehen, müssen aber noch ein paar Punkte her.
Erding will weiter auf Erfolgswelle reiten: Gladiators gehen zuversichtlich in die nächsten Spiele
Altenerdinger Blitzstart: C-Jugend gewinnt gegen Wartenberg
Freude herrschte bei den Altenerdinger C 1-Handballerinnen, nachdem sie das Bezirksoberliga-Derby gegen den TSV Wartenberg mit 25:21 (10:10) Toren gewonnen hatten.
Altenerdinger Blitzstart: C-Jugend gewinnt gegen Wartenberg

Kommentare