Maxi Dallinger schießt heute imungarischen Györ.

Sportschützen – Europameisterschaft

Dallinger hofft aufs Finale

Sportschütze Maxi Dallinger nimmt an den Luftgewehr-Europameisterschaften teil. 

LengdorfGut vorbereitet hat Sportschütze Maxi Dallinger am Mittwoch die Lufthansa-Maschine nach Wien bestiegen, um anschließend mit dem Bus ins ungarische Györ weiterzufahren. Dort finden bis Sonntag die Luftgewehr-Europameisterschaften statt.

Intensive Trainingseinheiten bestimmten mit gezielten Finaltrainings die letzten Wochen des 21-jährigen Sportpolizisten, um für den ersten Saisonhöhepunkt fit zu sein. Nominiert ist Dallinger dabei für den Einzelwettbewerb, den Mixed- und abschließend den Teamwettkampf. Nach seinen Erwartungen befragt, antwortete er selbstbewusst: „Finalteilnahmen sind in allen drei Disziplinen möglich, dabei muss aber bei der enormen Leistungsdichte der Teilnehmer auch alles im eigenem Wettkampf passen.“

Dass er mit einem guten Gefühl nach Györ fährt, liegt auch daran, dass er in der dortigen Wettkampfarena 2016 den Titel bei der Junioren Europameisterschaft erringen konnte. Am Freitag fällt um 12.45 Uhr der erste Schuss im Einzelwettbewerb, der für alle Schießsportbegeisterten im Internet auf der Seite results.sius.com/Championships.aspxübertragen wird. red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Altenerding verpasst die vorzeitige Rettung
Nur mit einem Sieg gegen den ASV Dachau hätten sich die Handballmänner der SpVgg Altenerding das Endspiel gegen die Abstiegsrelegation am kommenden Wochenende gegen HT …
Altenerding verpasst die vorzeitige Rettung
Der FC Erding ist abgestiegen
Aus und vorbei: Der Abstieg des FC Erding aus der Bezirksliga Nord ist jetzt amtlich. Die Truppe von Spielertrainer Fabian Aupperle unterlag am Karsamstag mit 0:2 (0:1) …
Der FC Erding ist abgestiegen
Finsing ist 2019 weiter sieglos
Die Krise beim FC Finsing hält an. Auch im sechsten Anlauf blieben die Rot-Weißen in diesem Jahr in der Bezirksliga Nord ohne Dreier. Beim 1:4 (0:2) beim TSV Eching war …
Finsing ist 2019 weiter sieglos
4:0 in Waldkraiburg: Der Dorfener Lauf geht weiter
Die Fußballer des TSV Dorfen haben den vierten Dreier hintereinander eingefahren. Beim Tabellenzehnten VfL Waldkraiburg landeten sie einen 4:0 (1:0)-Kantersieg. Mit …
4:0 in Waldkraiburg: Der Dorfener Lauf geht weiter

Kommentare