Die erfolgreichen Tennis-Damen des TC Erding (hinten, v. l.): Sabine Becker, Angy Budil, Vroni Donocik, Tatjana Hammel, Vroni Brandmeier, Janine Feix, Melli Wiesmüller, (vorne, v. l.) Alycia Sternagl, Janine Krzizok, Verena Schmalzl und Sandra Leiderer. Nicht auf dem Bild: Vera Hammel, Denise Knauft und Vroni Schraufstetter. foto: ati

TCE-Damen steigen in Bezirksklasse 1 auf

Erding - Viele Spitzenspiele bestritten die Tennisteams des TC Erding. Als ungeschlagene Meister der Bezirksklasse 2 steigen die Damen 1 in die Bezirksklasse 1 auf.

Sabine Becker (6:2, 6:0), Vroni Donocik (6:1, 6:2), Vroni Brandmeier (6:1, 6:2), Denise Knauft (6:1, 6:0), Vroni Schraufstetter (6:3, 6:4) und Vera Hammel (6:1, 6:4) ließen schon in den Einzeln nichts anbrennen. Auch die Doppel mit Wiesmüller/Brandmeier (6:7, 6:3, 10:8), Becker/Donocik (6:1, 6:0) und Knauft/Schraufstetter (6:1, 6:1) dominierten gegen die Isenerinnen.

Auf dem besten Weg zum Aufstieg sind auch die Damen 2 des TC Erding nach dem 9:0-Erfolg beim TC Moosen. Verena Schmalzl (5:7, 6:4, 10:2), Janine Feix (6:1, 6:2), Sandra Leiderer (6:2, 6:1), Geburtstagskind Janine Krzizok (6:1, 6:0), Alycia Sternagl (6:0, 6:2) und Tatjana Hammel (6:0, 6:1) führten nach den Einzeln 6:0. In den Doppeln ließen Schmalzl/Leiderer (6:1, 6:1), Feix/Krzizok (6:2, 6:0) und Sternagl/Hammel (6:0, 7:5) den Gastgeber keine Chance. Mit diesem Sieg stehen die Damen 2 zwei Spieltage vor Schluss der Punktrunde ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Die Herren 1 trafen in der Bezirksliga auf den Tabellennachbarn aus Eschenried. Daniel Geib punktete in einem hochklassigen Match 6:4 und 6:4, ebenso Tamas Krafcsik 7:5 und 6:0. Michi Weindl verlor 1:6, 1:6, und Beni Brandmeier gab sein Spiel 1:6, 2:6 ab. Auch Attila Babos zog im Matchtiebreak den Kürzeren (1:6, 6:4, 7:10). Gernot Fischer (6:2, 6:1) glich zum zwischenzeitlichen 3:3 aus. In den Doppeln brachten Geib/Weindl (7:6, 6:2) die Erdinger nochmal in Führung, doch Krafcsik/Brandmeier (4:6, 6:0, 5:10) und Babos/Fischer (3:6, 2:6) gaben ihre Spiele zur 4:5-Niederlage ab.

Besser machten es die Herren 2 des TCE beim 9:0-Erfolg gegen Allershausen. Stefan Dünhuber (6:1, 6:1), Michi Eglseder (7:6, 6:2), Christopher Füß (6:4, 6:0), Lukas Wojciechowski (6:4, 6:1), Stefan Schorr (6:2, 6:2) und Henrik Wiedey (6:3, 6:1) stellten die Weichen auf Sieg. Auch in den Doppeln ließen sie nichts mehr anbrennen: Dünhuber/Eglseder 6:3, 6:1, Wojciechowski/Schorr 6:4, 6:2 und Füß/Wiedey 6:0, 6:3. Ungeschlagen bleiben die Erdinger Herren 3 nach dem 5:1-Heimsieg gegen den TC Bavaria Markt Schwaben. Ergebnisse: Tommy Bauer 6:2, 6:4, Marcus Siegler 6:2, 6:2, Seppi Kampa 6:1, 6:1, Alex von Gerichten 6:1, 6:0; Siegler/Kampa 6:0, 6:1, Bauer/v.Gerichten 5:7, 3:6. ati

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare