Wolfganger Erfolgstrio (v. l.): Mia Szilas, Michael Warmedinger und Hannah Alsters mit Trainer Albert Föstl.
+
Wolfganger Erfolgstrio (v. l.): Mia Szilas, Michael Warmedinger und Hannah Alsters mit Trainer Albert Föstl.

TSV St. Wolfgang

Drei Medaillen bei der Ringer-BM

Die Ringer Michael Warmedinger, Hannah Alsters und Laurin Huber haben bei der bayerischen Freistil-Meisterschaft drei Medaillen geholt. Schwer gefordert war vor allem Huber. Er musste für Silber sechsmal auf die Matte.

St. Wolfgang – Nach dem überzeugenden Auftritt bei der bayerischen Meisterschaft dahoam im Griechisch-Römischen Stil haben St. Wolfgangs Nachwuchsringer nun bei der Freistil-BM in Diedorf bei Augsburg nachgelegt. Michael Warmedinger verteidigte seinen A-Jugend-Titel und ist somit Bayerischer Doppelmeister. Hannah Alsters holte den Sieg bei den Schülerinnen, Laurin Huber erkämpfte sich Platz zwei der B-Jugend.

Warmedinger startete in der nur mit drei Kämpfern besetzten 48-kg-Klasse und behielt sicher die Oberhand. Nach einem überlegenen Punktsieg im ersten Kampf reichte ihm ein weiterer Punktsieg gegen Luca Bauer aus Hof zum Titel. Ein Einsatz bei der deutschen Meisterschaft im April dürfte ihm damit gewiss sein.

Ganz einfach kam Hannah Alsters zum Titel bei den Schülerinnen, wo sie in der 26-kg-Klasse die einzige Starterin war. In zwei Freundschaftskämpfen gegen fünf Kilo schwerere Gegnerinnen zeigte sie aber, was in ihr steckt. Die ebenfalls dem jüngsten Jahrgang angehörige Mia Szilas landete gegen meist ältere Gegnerinnen bis 40 kg auf Rang vier.

Laurin Huber musste für seinen Vizetitel in der B-Jugend bis 42 kg Schwerstarbeit verrichten und ging sechsmal auf die Matte. Nach vier gewonnen Begegnungen stand er als Poolsieger fest und kämpfte um die Medaillen. Nach einem weiteren Schultersieg musste er sich erst im letzten Kampf dem späteren Meister aus Westendorf geschlagen geben, durfte sich aber zu Recht über seine Silbermedaille freuen. Adrian Schöder startete im gleichen Gewicht, landete aber nach einer unglücklichen Auslosung nur auf Rang zehn.

af

Auch interessant

Kommentare