+
Das Sparkassen-Pokalfinale findet im kommenden Jahr in Dachau statt. 

„Wir mussten losen“

Viele Bewerber: Sparkassen-Pokalfinale in Dachau

  • schließen

Die Würfel sind gefallen, der Finalort für das Sparkassen- Pokalfinale im Jahr 2020 steht fest.

Spielleiter Willi Schuster (l.) zog den TSV 1865 Dachau aus dem Lostopf. Beworben hatten sich, wie letztes Jahr, sieben Vereine. Christoph Zahn und Claudia Ewald vom Sparkassen-Marketing freuten sich über das Los. Ewald meinte: „Schön, dass wir immer so viele Bewerber haben. Es war bereits das siebte Mal hintereinander, dass wir losen mussten.“ Text/Foto: ro

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

39. Seniorenturnier: Tenniselite schlägt in Forstern auf
Vom 21. bis 25. August kommen Tennisspieler aus ganz Deutschland nach Forstern. Das 39. Turnier für Senioren hat einige hochkarätige Teilnehmer.
39. Seniorenturnier: Tenniselite schlägt in Forstern auf
Der Erdinger Sebastian Bönig startet ins Abenteuer Bundesliga
Der Erdinger Sebastian Bönig war Kultspieler bei Union Berlin. Jetzt ist er Co-Trainer des Aufsteigers, der heute gegen RB Leipzig ran muss.
Der Erdinger Sebastian Bönig startet ins Abenteuer Bundesliga
Die Erdinger Beachhandballer Muriel und Severin Henrich sahnen bei der DM ab 
Bei der SpVgg Altenerding und Forst United spielen sie in der Halle. Am Strand haben sie ihre ganz besonderen Teams.
Die Erdinger Beachhandballer Muriel und Severin Henrich sahnen bei der DM ab 
Lion Florian ist zurück in der Motocross-Elite
Vor 16 000 Zuschauern ist Lion Florian in die Top Ten gefahren. Außerdem ist er nominiert für das Team, das Deutschland  bei den Motocross of European Nations vertritt.
Lion Florian ist zurück in der Motocross-Elite

Kommentare