+
Sportler des Jahres: Klara Masek und Maximilian Denteler wurden von Vizebürgermeister Chris tian Pröbst ebenso ausgezeichnet wie das Radteam mit Klaus Schauer, Stefan Oswald, Robert Schweiger, Florian Grün, Martin Dworzak und Goran Galusic. 

Sportlerehrung im Vereinsheim des TSV Wartenberg

Wartenberg – wo jede Sportart daheim ist

Der dritte Bürgermeister Christian Pröbst lobt bei der Sportlerehrung im Vereinsheim des TSV die Erfolge aus dem breitgefächerten sportlichen Angebot des letzten Jahres.

Wartenberg – Sportlich gesehen ist Wartenberg auf dem richtigen Weg. Davon zeigte sich 3. Bürgermeister Christian Pröbst bei der Sportlerehrung im Vereinsheim des TSV Wartenberg überzeugt. Er sagte: „Wir blicken zurück auf das sehr erfolgreiche Wartenberger Sportjahr 2018. Es wurden tolle Leistungen beim Skifahren und Skispringen erreicht. Die Sankt Ulrich Schützen haben mehr als nur einmal ins Schwarze getroffen, ein Wartenberger Juniorenfußballer mischt kräftig in der Bezirksoberliga in Niederbayern mit. Im Tischtennis, Fußball, Handball und Volleyball wurden viele tolle Platzierungen und Meisterschaften erreicht, und auf internationaler Ebene haben die Mountainbiker ordentlich in die Pedale getreten.“ Damit hatte er in wenigen Worten die Breite des sportlichen Angebots im Markt Wartenberg umrissen. Und was die erfolgreichen Radsportler angeht, hatte er tatsächlich immerhin Vize-Europameister im Saal sitzen.

Pröbst verwies auch darauf, dass Wartenberg die dafür erforderliche Infrastruktur geschaffen habe. Zugleich lobte er die Vereine aber auch dafür, dass sie erheblich dazu beitragen, diese auch zu erhalten. Gleichwohl erkannte er an, dass die Gemeinde dies ohne Ehrenamtliche und Sponsoren nicht stemmen könne. Ausdrücklich lobte er die Integrationsarbeit der Vereine. „Sie bringen durch ihre Leistungen Menschen aus allen Schichten und Generationen zusammen. Das ist das, was unseren Markt auszeichnet. Wer Anschluss möchte, der geht zu einem unserer Vereine und wird mit offenen Armen empfangen.“

Und dann gratulierte er allen, die er nach und nach nach vorne holte, mit den Worten: „Bleiben Sie weiterhin so aktiv und gesund, damit wir nächstes Jahr wieder viele Ehrungen vornehmen dürfen.“ Ganz besonders freuen durften sich Klara Masek und Maximilian Denteler, die als Sportler des Jahres ausgezeichnet wurden. Mannschaft des Jahres ist das Radsport-Team mit Klaus Schauer, Stefan Oswald, Robert Schweiger, Florian Grün, Martin Dworzak und Goran Galusic. KLAUS KUHN

Geehrte Einzelsportlerinnen: Jil Lehnert, Emilie Pawliska, Valerie Schranner, Lilli Huber, Sarah Schranne, Kathleen Ilse, Maria Denteler, Christiane Santen (alle Ski alpin), Clara Masek (Ski nordisch, alle SC Auerbach).Einzelsportler: Fabian Seidl, Henry Mang (beide Ski nordisch, SC Auerbach), Jannis Ilse, Ben-Luca Grund, Patrick Lehnert, Maxi Denteler, Ralf Schmidmüller, Johannes Denteler, Simon Sellmaier (alle Ski alpin, SC Auerbach), Michael Pfanzelt, Andreas Ulrich, Andreas Graf (alle St.-Ulrich-Schützen Pesenlern), Moritz Gerstner (Fußball, FC Ergolding).Ehrenpreis Nachwuchs:Franziska Hintermaier (St.-Ulrich-Schützen), Sportschießen. Mannschaften: SC Auerbach-Herren (Johannes und Maxi Denteler, Lukas Schmidmüller);SC Auerbach-Schüler(Patrick Lehnert, Max Joos, Jakob Schmidmüller); St.Ulrich-Schützen Pistole (Andreas Ulrich, Andreas Graf, Andreas Wasmeier, Stefan Leitsch, Thomas Maier, Hans Hintermaier). TSV Wartenberg, Tischtennis(Thomas Schwab, Thomas Heiler, Andre Stephan, Günther Lechner, Heinrich Furtner, Anton Csauscher, Zeljko Knapic, Claus Hieronymus, Thomas Schwab). Anne-Frank-Gymnasium - Rock’n’Roll Gruppe (Nele Reichel, Isabella Bobbert, Antonia Götzinger, Aitana Bobbert) Tanzen. TSV Wartenberg, Volleyball-Frauen (Martina Reif, Sabrina Furtner, Franziska Schwarz, Hannah Schwarz, Jana Haberl, Raphaela Stascheit, Susanne Kara, Andrea Reif, Linda Möbius, Anja Schmidt, Celina Hofner, Sandra Dietl) Volleyball. Handball-D-Juniorinnen (Marie Feurer, Antonia Götzinger, Verena Hintermaier, Franziska Hobmaier, Laura Kammerer, Nicole Keresztes, Sara Kopenhagen, Ronja Nieverlstein, Alicia Rademacher-Rodrigues, Mariana Rademacher-Rodrigues, Anja Schmidt, Emanuela Vuk, Sophie Wiehr).Fußball E 1-Jugend (Ian Dassler, Simon Brandl, Lasse Marquardt, Jakob Schmidmüller, Philipp Haindl, Florian Straßberger, Yannis Walther, Artin Retica, Nils Reichel, Gentian Hoti, Niklas Oehm, Tobias Weidgans). R.K.B. Solidarität - Radteam Schauer Soli(Goran Galusic, Robert Schweiger, Stefan Oswald, Klaus Schauer, Florian Grün, Martin Dworzak).

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Après-Après-Geschichte des Peter Pin
Ein stiller Held und seine lange Nacht von Kufstein
Die Après-Après-Geschichte des Peter Pin
Ärgert Aspis 2 den nächsten Aufstiegsaspiranten?
Lengdorf will zurück auf Platz fünf in der A-Klasse 8
Ärgert Aspis 2 den nächsten Aufstiegsaspiranten?
BOL-Aufsteiger Neufraunhofen ringt FC Ergolding Punkt ab 
Die Frauen-BOL Partie zwischen dem Tabellendritten FC Ergolding und dem Aufsteiger SV Neufraunhofen endet mit einer Überraschung für die Gastgeber. 
BOL-Aufsteiger Neufraunhofen ringt FC Ergolding Punkt ab 

Kommentare