+
Die Dame in Rot ist Weltcup-Ass Fanny Chmelar. Sie weihte die Skilehrer des Skiclub Erding in die höheren Weihen dieses Sports ein.  

Skisport

Weltcup-Ass Fanny Chmelar trainiert mit Erdings Skilehrern

Fanny Chmelar  war bei der Skilehrerfortbildung des Skiclub Erding. Und alle schwärmten von ihr.

Erding– Wer Fanny Chmelar während ihrer aktiven Zeit im Weltcupzirkus in ihrer Spezialdisziplin Slalom beobachtet hat, dem dürften die Live-Bilder der 1,87 Meter großen Profisportlerin im Gedächtnis hängen geblieben sein. Vielleicht hat das auch zur enormen Beteiligung bei der diesjährigen Skilehrerfortbildung des SC Erding beigetragen. Denn nach ihrer Profikarriere ist Chmelar in das Lehrwesen umgestiegen und schulte in der Funktion als Bundesausbilderin Alpin des DSV die 33 Skilehrer am Stubaier Gletscher.

Über die drei Tage Fortbildung stellte Skischulleiter Anderl Walter sicher, dass jeder Teilnehmer mindestens einen Tag das Privileg genießen durfte, mit dem Weltcup-Ass zu fahren. Alle waren begeistert. Zitat eines Teilnehmers: „Fanny ist total lässig und hat sich für jeden Zeit genommen. Sie kommt hoffentlich beim nächsten Mal wieder mit.

Wieder mit dabei war auch Alf Huber, der seit Jahren eine feste Größe bei der Ausbildung der Erdinger ist.

Für Walter war klar, dass bei so viel geballter Kompetenz neben der Methodikschulung auch das eigene Fahrkönnen im Fokus steht. Die Befürchtungen, zu wenig Unterlage auf der Piste zu haben, zerschlugen sich bei der ersten Abfahrt. Zwar blitzte das blanke Eis des Daunferners abseits an mancher Stelle hervor, die Piste war bei den Temperaturen um den Gefrierpunkt aber griffig und bestens präpariert. Damit ist das erste Ausrufezeichen für einen hoffentlich schneereichen Winter gesetzt. 

Max Renninger

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zwergerl-Aufstand mit Wanderpokal belohnt
Ein Bus und einige Autos voller Skibegeisterter vom Hörlkofener SV fuhren in die Wildschönau an den Schatzberg. Dort fand die 33. Ski Alpin Gemeindemeisterschaft statt.
Zwergerl-Aufstand mit Wanderpokal belohnt
Winter World Masters Games: Biathlet Christian Moser gewinnt zweimal Silber
Christian Moser von Gambrinus Niedergeislbach war bei den Winter World Masters Games in Innsbruck am Start. Zwei Silbermedaillen und ein vierter Platz waren die …
Winter World Masters Games: Biathlet Christian Moser gewinnt zweimal Silber
Heimmacht Altenerding: SpVgg gewinnt auch gegen Tabellenzweiten
Seit Anfang September läuft die Basketballsaison in der Bezirksliga Nord der Herren, und die SpVgg Altenerding ist nach wie vor zuhause ungeschlagen.
Heimmacht Altenerding: SpVgg gewinnt auch gegen Tabellenzweiten
TSV Taufkirchen: Handballfrauen verlieren deutlich – Die Zeichenstehen auf Abstieg
Nach nur einem Jahr wird wohl Ende März für Taufkirchens Handballfrauen das Abenteuer Bezirksliga abgeschlossen sein. Nach der heftigen 15:26-Heimniederlage gegen den …
TSV Taufkirchen: Handballfrauen verlieren deutlich – Die Zeichenstehen auf Abstieg

Kommentare