Beim Ehrentag in der Allianz Arena: Karl Hopfner (Vorstandsmitglied des FC Bayern), Johann Heim (JFG/TSV Moosburg), Otto Mayr (FCA Unterbruck), BFV-Bezirksvorsitzender Horst Winkler und Kreisehrenamtsbeauftragter Willi Hobmeier. fkn

Ehrentag für zwei Landkreisfunktionäre

Moosburg/Unterbruck - Johann Heim (Moosburg) und Otto Mayr (Unterbruck) erhielten in der Allianz Arena den DFB-Sonderpreis.

Schon zum sechsten Mal war der FC Bayern Gastgeber beim Ehrenamtstag des Bayerischen Fußballverbandes. 75 Funktionäre aus allen vier Kreisen des Bezirks Oberbayern wurden in die Allianz Arena eingeladen. Darunter waren mit Johann Heim (JFG/TSV Moosburg) sowie Otto Mayr vom FCA Unterbruck auch zwei Amtsträger von Landkreisvereinen. Begleitet wurden sie vom Ehrenamtsbeauftragten Willi Hobmeier aus Moosburg.

Bezirksvorsitzender Horst Winkler begrüßte in der vollbesetzten Eventbox neben den Preisträgern und ihren Partnern Bayern-Vorstandsmitglied Karl Hopfner, den BFV-Bezirksehrenpräsidenten Alfred Fackler und Christian Diener von der Bayerischen Staatskanzlei.

Dieser Ehrenamtstag könne keinen besseren Rahmen haben als hier beim FC Bayern, sagte Winkler bei seiner Begrüßung und bedankte sich dafür bei Hopfner. Die Palette der Arbeiten, die die Ehrenamtlichen vornehmen, seien vielfältig: Vom Trikot waschen, der Platzaufbereitung, Fahrten zu den Auswärtsspielen bis zum Organisieren von Feierlichkeiten. „Heute stehen die Mittelpunkt, die im Verein nicht in der ersten Reihe stehen,“ sagte Winkler und überreichte den Funktionären für ihren herausragenden Einsatz den DFB-Sonderpreis (Ehrenamts-Oskar). Karl Hopfner betonte in seinem Grußwort, für den FC Bayern sei es eine Herzensangelegenheit, als größter Verein im Bezirk Oberbayern mit 170 000 Mitgliedern diese Veranstaltung auszurichten.

„Ohne das Engagement der unzähligen fleißigen Ehrenamtlichen könnten diese ihren Aufgaben und Verpflichtungen nicht nachkommen. Sie bringen sich unentgeltlich ein und leisten sehr viel soziale Arbeit für unsere Gesellschaft“, so Christian Diemer von der Staatskanzlei in seiner Festansprache.

Nach der Ehrung waren alle Teilnehmer zum Bundesligaspiel des FC Bayern München gegen Werder Bremen eingeladen.

Die Geehrten:

Otto Mayr (FCA Unterbruck): 25 Jahre Betreuer der Herrenmannschaften.

Johann Heim (JFG/TSV Moosburg): 20 Jahre Jugendtrainer bei TSV und JFG Team Moosburg, Organisator von Trainingslagern, Ausflügen und Festen. av

Auch interessant

Kommentare