Fussball

Trainer bedroht Schiedsrichter - Spielabbruch

  • schließen
  • Dieter Metzler
    schließen

Eine Minute vor Schluss hat der Schiedsrichter die A-Klassen-Partie des BVTA Fürstenfeldbruck gegen Ethnikos Puchheim abgebrochen. Er wurde vom Trainer attackiert und fühlte sich bedroht.

Fürstenfeldbruck/Puchheim – Vier Ampelkarten hatte Gautings Schiedsrichter Wolfgang Bertol schon gezückt. Eine Minute vor Schluss folgte die fünfte bei der A-Klassen-Partie von Brucks BVTA-Türken gegen die griechisch-geführten, aber auch mit etlichen Türken besetzten Ethnikos-Fußballer aus Puchheim. Das war zuviel für Cenk Yalincakli. Der 1,90 Meter große BVTA-Trainer stürmte auf den Platz und baute sich vor dem Referee auf. Bertol fiel um und brach die Partie ab. Schiedsrichter-Funktionär Michael Stahl (TSV West) war selbst vor Ort und bestätigt den Vorfall. Zum Zeitpunkt des Abbruchs lag der BVTA mit 3:4 zurück.

Zwei Puchheimer (Ibrahim Abdulrahman und Yigit Bayram) vor und zwei Türken (Yalcin Bünyamin und Kamara Bekary) nach der Pause hatte Bertol bereits vorzeitig zum Duschen geschickt, ehe kurz vor Schluss Yusuf Turan gefoult wurde. Dessen Beschwerde beim Unparteiischen wurde mit einer Verwarnung quittiert. Als Turan weiter meckerte, folgte die Ampelkarte, die den Trainer erzürnte.

BVTA-Präsident Serkan Özmen will den Vorfall nun mit dem Coach „aufarbeiten“. Der Vereinschef hatte seinen Spielern vor der Partie noch eingetrichtert, sich sportlich fair zu verhalten. „Dass dann der Trainer auf den Platz stürmt, der Vorbildfunktion haben soll, damit habe ich nicht gerechnet.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trainer ist weg – Verein weiß von nichts
Die Eishockey-Wanderers stehen ohne Trainer da – zumindest wenn es nach dem TSV Trostberg geht: Der Landesligist hat Germerings Trainer Heinz Feilmeier als Neuzugang …
Trainer ist weg – Verein weiß von nichts
Bier für Fans, Personalsorgen beim Trainer
Zehn Liter Freibier pro Tor Vorsprung hatte ein Sponsor für einen Sieg der Drittliga-Handballer des TuS Fürstenfeldbruck gegen Baden-Baden ausgemacht. Somit konnten die …
Bier für Fans, Personalsorgen beim Trainer
Verband entzieht Puchheim die Meisterschaft
Ein Jahr lang freuten sich die Leichtathleten des FC Puchheim darauf, im Februar 2019 die bayerischen Crossmeisterschaften veranstalten zu dürfen. Nun wurde ihnen vom …
Verband entzieht Puchheim die Meisterschaft
Vor dem Advent schon einen Plan für Ostern
Die Regionalliga-Saison im American Football beginnt zwar erst nach Ostern. Doch schon jetzt starten die Fursty Razorbacks in die Vorbereitung. Denn sie haben Großes …
Vor dem Advent schon einen Plan für Ostern

Kommentare