Turn-Qualitäten im Boxring. Solche überschlagenden Jubelszenen erstaunten selbst den Kampfrichter. tb-foto

In der Jahnhalle stehen Boxer kopf

Fürstenfeldbruck - 82 Boxer, 41 Kämpfe - 26 Boxvereine aus Bayern, Hessen und Österreich haben beim Brucker BC Piccolo den im Jahr 2008 aufgestellten Vereinsrekord eingestellt.

Vereinsarzt Hans Spiegel hatte 98 angereiste Athleten durchgecheckt und sie über die Waage geschickt. Nach diesem Akt durften 82 Boxer ihr Können im Ring präsentieren. Am Ende nahm die Truppe vom BC Haan Augsburg den von Piccolo-Cheftrainer Wolfgang Schwamberger gestifteten Wanderpokal als bester Gastverein in Empfang.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

HCD-Frauen tüten die Vizemeisterschaft ein
Mit einem 21:19-Sieg beim TV Brombach haben die Drittliga-Handballerinnen am Samstagabend vor 100 Zuschauern am vorletzten Spieltag die Vize-Meisterschaft eingetütet. …
HCD-Frauen tüten die Vizemeisterschaft ein
US-Boys führen Razorbacks zum Sieg
Gelungener Einstand für die Footballer der Fursty Razorbacks in der 2. Bundesliga: Im Duell der beiden Aufsteiger feierten die Brucker einen 49:41 (28:13)-Sieg gegen …
US-Boys führen Razorbacks zum Sieg
Bundesliga-Abenteuer mit Hilfe aus Übersee
Die Razorbacks stehen fürs Abenteuer 2. Bundesliga in den Startlöchern. Und dafür haben sie wieder ihre Kontakte nach Übersee spielen lassen: Als Hoffnungsträger gelten …
Bundesliga-Abenteuer mit Hilfe aus Übersee
Alle Wege führen am Sonntag nach...
55,2 Prozent der abstimmenden Tagblatt-Leser können sich nicht irren. Das Votum bei der Abstimmung zum Spiel der Woche ist eindeutig.
Alle Wege führen am Sonntag nach...

Kommentare