Auf Platz zwei: Johannes Hillebrand.
+
Auf Platz zwei: Johannes Hillebrand.

Leichtathletik

Bayerische Meisterschaften: Johannes Hillebrand gewinnt Silber über 5000 Meter

Der Luttenwanger Johannes Hillebrand ist Bayerischer Vizemeister über 5000 Meter.

Erding – Auf der blauen Bahn des Erdinger Sepp-Brenninger-Stadions eilte der 41-Jährige in 15:28,28 Minuten durch die 12,5 Runden. Nur der neun Jahre jüngere Daniel Rosenberg (LG Hof) war mit 15:08,86 Minuten etwas schneller. Bronze ging an den 25-jährigen Felix Luckner (LG Reischenau-Zusamtal) in 15:55,57 Minuten. „Nach den ganzen Berg- und Waldläufen der letzten Wochen bin ich mit der Zeit ganz zufrieden“, kommentierte der Luttenwanger nach dem Rennen. Hillebrand hatte kürzlich unter anderem den Hörnle-Berglauf gewonnen.

Horst Kramer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare