+
Willkommen zurück: Manuel Eisgruber (l.) und Garchings Sportdirektor Ludwig Trifellner. 

Wieder in Garching

Neuer Fußballjob für Ex-Maisacher

Maisachs Ex-Trainer hat einen neuen Job bei seinem alten Verein. Manuel Eisgruber wird wieder Stürmer beim abstiegsgefährdeten Fußball-Regionalligisten VfR Garching und soll bei der Aufholjagd des Tabellenletzten mithelfen.

Maisach/Garching –  Eisgruber kam im Sommer 2016 aus Pipinsried und absolvierte für den VfR Garching dann 53 Regionalligaspiele mit 22 Toren. Der Verein hätte den beliebten Angreifer liebend gerne gehalten, aber Eisgruber wollte mit Blick auf die Familie den Fußball-Aufwand verringern. Er wurde deshalb Spielertrainer beim SC Maisach, wo er 19 Tore in 23 Kreisliga-Partien erzielte. Doch dann bat er um die Vertragsauflösung und machte seit Sommer nichts.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare