1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Landkreis Fürstenfeldbruck

Der Weltmeister und sein motivierendes Sprachrohr

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Loder

Kommentare

null
Weltmeister und Motivator: Felix Loch und „Willi“ Willmann.

Seinen 50. Geburtstag hat „Die Stimme im Eiskanal“ bei der Rodel-WM in Winterberg gefeiert.  Der in Esting lebende Arena-Sprecher Gerhard „Willi“ Willmann bekam im ZDF von Weltmeister Felix Loch sogar eine live gesendete Extra-Gratulation.

Esting - In Winterberg wurde der auch am Königssee als Bahnsprecher tätige Willmann von Weltmeister Felix Loch unmittelbar nach dessen Siegeslauf im Live-Interview mit ZDF-Reporterin Kirstin Otto gelobt: „Er motiviert mich immer wieder aus Neue,“ sagte Loch ins TV-Mikro, als während des Gesprächs im Hintergrund die Stimme des Jubilars aus den Lautsprechern tönte. 

Mit Julia Taubitz (“Na, mein kleiner Runder“) und Weltmeisterin Natalie Geisenberger (“Und Geburtstag hat er auch“) reihten sich weitere prominente Gratulantinnen ein. Seinen nächsten Sprecherauftritt hat der hauptberuflich beim Bayerischen Rundfunk beschäftigte Estinger nun beim Weltcup in Thüringens Wintersport-Hochburg Oberhof.

Auch interessant

Kommentare