Eine starke Leistung hat die Germeringerin Lena Dürr im schwedischen Are gezeigt.
+
Eine starke Leistung hat die Germeringerin Lena Dürr im schwedischen Are gezeigt.

Ski Alpin

Lena Dürr fährt in Schweden zu ihren besten Karriere-Resultaten

  • Klaus Greif
    vonKlaus Greif
    schließen
  • Thomas Benedikt
    Thomas Benedikt
    schließen

Ski-Ass Lena Dürr ist bei den Damen-Slaloms im schwedischen Are zu den besten Weltcup-Ergebnissen ihrer Karriere gefahren.

Germering/Are – Nachdem die Sportlerin des SV Germering am Freitag Fünfte wurde, verpasste sie einen Tag darauf mit dem vierten Platz ganz knapp das Podest der besten drei. Nach dem ersten Durchgang am Samstag in Are lag Lena Dürr noch auf Rang drei. Sie brachte auch den zweiten Lauf gut nach unten – letztlich fehlten aber 13 Hundertstel-Sekunden zum Stockerlplatz. Die Germeringer Top-Athletin kommentierte dies so: „Es ist unglaublich. Die 13 Hundertstel tun etwas weh. Ich bin trotzdem glücklich. So kann es weitergehen.“ Im Slalom-Gesamtweltcup ist Dürr nach den zwei guten Platzierungen auf den sechsten Platz geklettert.

Weitere Nachrichten aus der Welt des Sports im Landkreis Fürstenfeldbruck finden Sie hier.

Der Amateurfußball in der Region ist hier zuhause.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare