In Puchheim läuft diese Woche der Stadtlauf. Wegen Corona gibt es den heuer virtuell.
+
In Puchheim läuft diese Woche der Stadtlauf. Wegen Corona gibt es den heuer virtuell.

Eine Woche Zeit

Strecken für jedes Niveau beim Puchheimer Stadtlauf

In Puchheim läuft diese Woche der Stadtlauf. Wegen Corona gibt es den heuer virtuell.

Puchheim – Wer am Stadtlauf des FC Puchheim teilnehmen will, kann während der ganzen Woche eine der Lauf-Distanzen auf einer beliebigen Strecke bewältigen: Läufer können sich über zehn Kilometer und fünf Kilometer messen, Nordic Walking-Fans über fünf Kilometer. Der Nachwuchs kann über 2500 Meter und 800 Meter antreten. Die Leistungen müssen bis Sonntag, 21. März, abends erbracht und per E-Mail an die Leichtathletikabteilung des FC Puchheim geschickt werden (leichtathletik@fc-puchheim.de).

Folgende Daten werden benötigt: Name, Vorname, Jahrgang, Streckenlänge, gegebenenfalls Verein, Zeit und eine Angabe, ob die Strecke gelaufen oder gewalkt wurde. Als Leistungsnachweis ist ein Foto oder Screenshot eines GPS-Trackers oder einer Lauf-App beizufügen. Weitere Informationen auf der Internetseite der Leichtathletikabteilung: www.fcp-la.de. Dort werden die Ergebnisse veröffentlicht, voraussichtlich ab dem 23. März. Der Verein verzichtet auf Teilnahmegebühren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Nachrichten aus der Welt des Sports im Landkreis Fürstenfeldbruck finden Sie hier.

Der Amateurfußball in der Region ist hier zuhause.

Horst Kramer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare