Sydney Lohmannhat ihren Vertrag verlängert.

Frauenfussball

Sydney Lohmann bis 2022 bei Bayern

Die Bundesliga-Frauen des FC Bayern München haben den Vertrag mit der vom SC Fürstenfeldbruck gekommenen und aus Pürgen (Landkreis Landsberg) stammenden Nationalspielerin Sydney Lohmann vorzeitig um weitere drei Jahre bis zum Sommer 2022 verlängert. 

Fürstenfeldbruck - „Wir haben großes Potenzial in der Mannschaft und ich bin sicher, dass wir sehr erfolgreich Fußball spielen werden“, sagte die 18 Jahre alte Mittelfeldspielerin, die sich in der laufenden Saison einen Stammplatz bei den Bayern-Frauen erarbeitet hat. Lohmann war 2016 vom SC Fürstenfeldbruck zum FC Bayern gewechselt. Beim 5:2-Sieg gegen Italien debütierte sie kürzlich in der A-Nationalmannschaft.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wanderers feiern Vorab-Titel mit Jubiläumstreffer
Schon zwei Spieltage vor Ende der Vorrunde haben sich die Eishockey-Wanderers die Meisterschaft in ihrer Bezirksliga-Gruppe gesichert. Nach einem 9:0 (2:0. 4:0, …
Wanderers feiern Vorab-Titel mit Jubiläumstreffer
Panther müssen Rekordsieg teuer bezahlen
Der Rekordsieg ist unter Dach und Fach, aber er wurde womöglich teuer erkauft. Mit dem 33:31 (16:16)-Heimerfolg über Kornwestheim feierten Brucks Handball-Panther …
Panther müssen Rekordsieg teuer bezahlen
Bengalos und Lärm stressen Verlierer und Anwohner
Verbotene Pyro-Technik in der Freiluft-Arena und gröhlende Gäste-Fans - Bengalos und Lärm nach einem Eishockey-Spiel am Freitagabend könnten die gerade neu entflammte …
Bengalos und Lärm stressen Verlierer und Anwohner
Paralympic-Star kämpft in Kanada trotz einer Verletzung um WM-Gold
Eine Medaille bei der Para-Weltmeisterschaft in Kanada - das ist der große Wunsch von Olchings Radsport-Ass Denise Schindler. 
Paralympic-Star kämpft in Kanada trotz einer Verletzung um WM-Gold

Kommentare