Sydney Lohmannhat ihren Vertrag verlängert.

Frauenfussball

Sydney Lohmann bis 2022 bei Bayern

Die Bundesliga-Frauen des FC Bayern München haben den Vertrag mit der vom SC Fürstenfeldbruck gekommenen und aus Pürgen (Landkreis Landsberg) stammenden Nationalspielerin Sydney Lohmann vorzeitig um weitere drei Jahre bis zum Sommer 2022 verlängert. 

Fürstenfeldbruck - „Wir haben großes Potenzial in der Mannschaft und ich bin sicher, dass wir sehr erfolgreich Fußball spielen werden“, sagte die 18 Jahre alte Mittelfeldspielerin, die sich in der laufenden Saison einen Stammplatz bei den Bayern-Frauen erarbeitet hat. Lohmann war 2016 vom SC Fürstenfeldbruck zum FC Bayern gewechselt. Beim 5:2-Sieg gegen Italien debütierte sie kürzlich in der A-Nationalmannschaft.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brucks Puckjäger starten mit zwei Pleiten
Mit zwei Niederlagen eröffnete der EV Fürstenfeldbruck die Landesliga-Eishockeysaison 2019/20. Im Garmischer Olympiastadion verloren die Kreisstädter am Freitag mit 1:5 …
Brucks Puckjäger starten mit zwei Pleiten
Panther fieseln Löwen ab: Höhenflug des TuS hält weiter an
Die unheimliche Siegesserie der Panther setzt sich fort: Selbst die Bundesligareserve der Rhein Neckar Löwen konnte den Spitzenreiter nicht schlagen. Im Gegenteil: Am …
Panther fieseln Löwen ab: Höhenflug des TuS hält weiter an

Kommentare