SEK-Einsatz an Klinik in Deggendorf: Geiselnahme - Täter überwältigt

SEK-Einsatz an Klinik in Deggendorf: Geiselnahme - Täter überwältigt
Sydney Lohmannhat ihren Vertrag verlängert.

Frauenfussball

Sydney Lohmann bis 2022 bei Bayern

Die Bundesliga-Frauen des FC Bayern München haben den Vertrag mit der vom SC Fürstenfeldbruck gekommenen und aus Pürgen (Landkreis Landsberg) stammenden Nationalspielerin Sydney Lohmann vorzeitig um weitere drei Jahre bis zum Sommer 2022 verlängert. 

Fürstenfeldbruck - „Wir haben großes Potenzial in der Mannschaft und ich bin sicher, dass wir sehr erfolgreich Fußball spielen werden“, sagte die 18 Jahre alte Mittelfeldspielerin, die sich in der laufenden Saison einen Stammplatz bei den Bayern-Frauen erarbeitet hat. Lohmann war 2016 vom SC Fürstenfeldbruck zum FC Bayern gewechselt. Beim 5:2-Sieg gegen Italien debütierte sie kürzlich in der A-Nationalmannschaft.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Derby und Abstiegskampf im Doppelpack
Erneut ein Duell um den Klassenerhalt in der Landesliga wird das zweite Derby innerhalb von fast einem Monat zwischen den Landesliga-Volleyballerinnen des SV Germering …
Derby und Abstiegskampf im Doppelpack
Ausländerregel ignoriert – Verband bestraft EVF-Gäste rigoros
 „Wir sind sehr gespannt, in welcher Besetzung der ESV Burgau heute auftaucht.“ 
Ausländerregel ignoriert – Verband bestraft EVF-Gäste rigoros
Bundesliga-Test mit einem Hauch von WM
Wieder kommt ein Handball-Bundesligist in die Wittelsbacher Halle. Nach dem Pokalhit gegen die Rhein-Neckar Löwen im Sommer gibt nun am Freitag, 19 Uhr, der HC Erlangen …
Bundesliga-Test mit einem Hauch von WM
Unterpfaffenhofen stößt Tür zur 2. Bundesliga weit auf
In der Bayernliga sind die Faustballer des TSV Unterpfaffenhofen das Maß aller Dinge. Mit zwei Siegen sind sie der Aufstiegsrunde in die 2. Bundesliga sehr nahe gerückt. …
Unterpfaffenhofen stößt Tür zur 2. Bundesliga weit auf

Kommentare