+
Hohe Auszeichnung: Der DSV ehrt Trainerin Michaela Schmotz (2.v.r.).

Anerkennung für engagierte Arbeit

Michaela Schmotz ist DSV-Trainerin des Jahres

Tolle Auszeichnung für Michaela Schmotz: Die Fischbachauerin wurde vom DSV als Trainerin des Jahres ausgezeichnet.

Zum elften Mal hat die Sparte Leistungssport im Deutschen Skiverband den Preis für den Trainer des Jahres vergeben. Die Auszeichnung ist mit einem Geldpreis von 5000 Euro pro Disziplin dotiert und geht an Trainer, die an ihrem Stützpunkt oder in ihrer Region besondere Ergebnisse im Bereich der Leistungsentwicklung junger Sportler erreicht haben. Unter den diesjährigen Preisträgern ist Michaela Schmotz (Alpin/Ski Cross) vom SC Leitzachtal, die als Schülertrainerin am Stützpunkt Oberland fungiert und dort sehr gute strukturelle, innovative und motivierende Arbeit leistet.

Zahlreiche Skisportler hat die frühere Rennläuferin aus Fischbachau erfolgreich von der Schüler- in die Jugendklasse geführt und dabei sogar eine mögliche Position in einer höheren Mannschaft abgelehnt. Die Erfolge von Sophia Zitzmann (Gesamtsiegerin U 16-Schülercup und Deutsche U 16-Meisterin) und Marinus Sennhofer (sechs Einzelsiege) bestätigen ihre hingebungsvolle Arbeit.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Samuel Faruhn setzt sich in Rosenheim gegen 27 Konkurrenten durch
Samuel Faruhn vom TSV Irschenberg hat beim Rosenheimer Citylauf mit dem Sieg in seiner Altersklasse überrascht. Wenig überraschend kam Sabrina Zeug erneut zu …
Samuel Faruhn setzt sich in Rosenheim gegen 27 Konkurrenten durch
Andreas Lenz startet bei Ironman WM auf Hawaii
Andreas Lenz aus Schliersee startet am Samstag bei der Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii. Wie sich der 28-Jährige darauf vorbereitet, gibt es hier:
Andreas Lenz startet bei Ironman WM auf Hawaii
Die Fußball-Torjäger im Landkreis
Langsam wird es an der Spitze unserer Torjäger-Liste enger. Aber der Spitzenreiter hat immer noch einen komfortablen Vorsprung. 
Die Fußball-Torjäger im Landkreis
Peter Käpernick und Leonhard Brader sind mehrfache Europameister
Leonhard Brader und Peter Käpernick haben bei der EM im Vorderladerschießen abgeräumt: 19 Medaillen gab es für die beiden. Brader wurde dann noch Weltmeister.
Peter Käpernick und Leonhard Brader sind mehrfache Europameister

Kommentare