1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Landkreis Miesbach

Bauer-Doppelpack: Holzkirchener A-Junioren schießen Milbertshofen ab

Erstellt:

Kommentare

Tolle Sache: Anton Wiefarn jun. (l.) und Trainer Hans Schweiberer (r.) bedanken sich bei Sponsor Michael Wiefarn.
Tolle Sache: Anton Wiefarn jun. (l.) und Trainer Hans Schweiberer (r.) bedanken sich bei Sponsor Michael Wiefarn. © Privat

Eindrucksvoller hätten sich die A-Junioren des TuS Holzkirchen bei ihrem Sponsor nicht bedanken können.

Den Dank an Michael Wiefarn, der dem TuS zwei Trikotsätze – Aufwärm- und Kroatien-Shirts für 35 Mann – spendierte, unterstrichen die Burschen von Trainer Hans Schweiberer mit einem souveränen 4:0-Erfolg in der Bezirksoberliga gegen den TSV Milbertshofen.

Vor den Augen des Werbetechnik- und Grafikdesign-Spezialisten aus Rottach-Egern dominierten die Holzkirchner von Anfang an. Mit hohem Druck in einem leicht veränderten System ließen sie die Gäste nie richtig ins Spiel kommen. Toni Bauer gelang durch einen Elfmeter das 1:0. Nachdem einige Chancen ungenutzt blieben, erhöhte Bauer nach einem schönen Außenristpass von Luis Böttcher (21.) zum 2:0-Halbzeitstand und traf nach der Pause zum 3:0 (53.). Den Schlusspunkt setzte B-Junioren-Spieler Tim Feldbrach, der nach einem 1:1-Duell zum 4:0 einschob (76.).

Text: sie

Auch interessant

Kommentare