1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Landkreis Miesbach

Bis 2024: Miesbacher Julian Green verlängert bei Bundesligist Greuther Fürth

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sebastian Schuch

Kommentare

Der Miesbacher Julian Green (li.) bleibt dem Kleeblatt bis 2024 erhalten.
Der Miesbacher Julian Green (li.) bleibt dem Kleeblatt bis 2024 erhalten. © Würthele

Miesbach – Mittelfeldspieler Julian Green aus Miesbach bleibt der SpVgg Greuther Fürth bis Sommer 2024 erhalten. Der 26-Jährige einigte sich mit den Franken auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung um zwei Jahre.

In mittlerweile 121 Pflichtspielen lief Green für das Kleeblatt auf und war an 30 Toren beteiligt. Mit neun Toren und zwei Assists hatte er in der vergangenen Spielzeit großen Anteil am überraschenden Aufstieg. In der aktuellen Saison wartet Green in der Bundesliga noch auf eine Torbeteiligung, im DFB-Pokal erzielte er ein Tor. „Unsere gemeinsame Reise ist noch nicht zu Ende. Wir haben dabei schon vieles gemeistert, große Herausforderungen aus dem Weg geräumt und das dank eines klaren Konzepts“, sagt Green, der seit 2017 in Fürth spielt. Zuvor stand er bereits für den FC Bayern, den VfB Stuttgart und den Hamburger SV auf dem Platz.

„Julian fühlt sich bei uns enorm wohl, und wir sind von ihm und seiner Qualität absolut überzeugt“, sagt Geschäftsführer Sport Rachid Azzouzi, und Trainer Stefan Leitl ergänzt: „Wir sprechen ja gerne von unserem Weg beim Kleeblatt, und Julian ist zum einen ein ganz wichtiger Spieler, aber gehört auch zu denen, die diesen Weg schon mit am längsten mit uns bestreiten.“  sid/ses

Auch interessant

Kommentare