Die Kreuth-Kicker (weiß-rot) mit viel Verbesserungs-Potenzial.
+
Die Kreuth-Kicker (weiß-rot) mit viel Verbesserungs-Potenzial.

Vogt-Treffer besiegelte Kreuth-Niederlage

FC Real Kreuth:„Luft nach oben“im ersten Test - Waldschütz feierte Debüt

  • vonMarkus Eham
    schließen

Die Mannschaft aus Kreuth hat nach dem Spiel gegen die Aiblinger noch einiges im Training aufzuholen. Beim Testspiel durfte Waldschütz zum ersten Mal zwischen den Pfosten stehen.

Kreuth – Für Andreas Waldschütz war das erste Testspiel des FC Real Kreuth in der Vorbereitung auf den Neustart der Kreisliga 1 eine besondere Partie. Der Torhüter, der vom SC Wall kürzlich an den Enterbach gewechselt war, ersetzte in der zweiten Halbzeit gegen den TuS Bad Aibling den etatmäßigen Keeper Louis Sachau und feierte somit sein Debüt für die Königlichen. „Er hat seine Sache sehr ordentlich gemacht“, lobt FC-Sprecher Sigi Frank den Keeper.

Auf dessen Vorderleute traf das allerdings nur bedingt zu. „Da ist noch viel Luft nach oben“, findet Frank und fügt an: „Es gibt noch viel zu trainieren.“ Ein Beispiel: Einen folgenschweren Abspielfehler im Spielaufbau der Kreuther nutzte zehn Minuten vor dem Abpfiff Christian Vogt für die Bad Aiblinger zur 1:0-Führung. Dabei blieb es. Der FC Real verlor seinen ersten Test. Schlussmann Waldschütz war beim Gegentor übrigens chancenlos.

Kreuth testet am 22. August gegen Raubling

Die nächste Chance, den ersten Sieg der Vorbereitung einzufahren, bekommen die Kreuther am kommenden Samstag im Testspiel gegen den TuS Raubling. Zum wohl letzten Test vor Punktspielbeginn empfängt der FC Real dann am Mittwoch, 26. August, den ASV Großholzhausen.  meh

FC Real Kreuth – TuS Bad Aibling 0:1 (0:0)

Tore: 0:1 (80.) Vogt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare