Beim abschließenden Lauf hatte Franziska Geiger noch die Energie, ein Lächeln fürs Foto aufzusetzen. Fotos: Privat
+
Beim abschließenden Lauf hatte Franziska Geiger noch die Energie, ein Lächeln fürs Foto aufzusetzen.

Franziska Geiger absolviert ersten kompletten Triathlon

Dritte beim Triathlon-Debüt

  • Sebastian Schuch
    vonSebastian Schuch
    schließen

Das kann man mal so machen: Bei ihrem Triathlon-Debüt gelang Franziska Geiger vom Geiger Medius Bike Base Team gleich ein Stockerl-Platz. Teamkollegin Katja Kronschnabel gewann gar in ihrer Altersklasse.

Irschenberg – Da hat der Titel mit der Staffel beim virtuellen Alpentriathlon Schliersee offenbar Lust auf mehr gemacht: In Thiersee (Österreich) hat Franziska Geiger vom Geiger Medius Bike Base Team aus Irschenberg ihren ersten kompletten Triathlon absolviert.

Bei der Vorbereitung bekam der Triathlon-Neuling Hilfe von Teamkollegin Katja Kronschnabel, die schon einige Wettkämpfe hinter sich hat, und ebenfalls in Thiersee startete: Geiger auf der Sprint-, Kronschnabel auf der Olympischen Distanz. Kronschnabel „zeigte mir zum Glück noch alles vor dem Start und konnte mir dadurch meine Nervosität nehmen“, berichtet Geiger.

Coronabedingt gingen die Starter jeweils zehn Sekunden versetzt ins Wasser. Soweit kein Problem. Das kannte Geiger ja vom Schliersee-Triathlon. Doch dann beschlug ihre Brille, und sie verschwomm sich. „Dabei verlor ich drei Minuten.“ Nach 15 Minuten und einem kleinen Umweg kam sie aus dem Wasser und wechselte aufs Fahrrad. Diese Disziplin, wie auch das anschließende Laufen, waren ihr in Schliersee noch abgenommen worden. Nach 20 Kilometern im Sattel brannten die Beine, berichtet Geiger. Doch sie musste noch zwei Runden um den Thiersee laufen: „Da hieß es nur noch, Zähne zusammenbeißen.“

Geschafft: Franziska Geiger und Katja Kronschnabel.

Nach 1:30 Stunden erreichte sie das Ziel und wurde starke Dritte in ihrer Altersklasse. Noch besser lief es bei Kronschnabel: Mit 2:45 Stunden holte sie den Sieg in ihrer Altersklasse.

Auch interessant

Kommentare