Die Loipen rund um Schliersee freuen sich Ende Februar auf viele Teilnehmer bei der nordischen Clubmeisterschaft des SC Schliersee. Auch Gäste sind herzlich eingeladen.
+
Die Loipen rund um Schliersee freuen sich Ende Februar auf viele Teilnehmer bei der nordischen Clubmeisterschaft des SC Schliersee. Auch Gäste sind herzlich eingeladen.

SC Schliersee veranstaltet virtuelles Rennen für Mitglieder und Gäste

Virtuelle Clubmeisterschaft des SC Schliersee für Jedermann

Der SC Schliersee reagiert auf die Corona-Situation und veranstaltet seine nordische Clubmeisterschaft virtuell. Dabei dürfen 2021 auch Gäste mitmachen.

Schliersee – Das erste Quartal des Jahres ist traditionell die Zeit der Meisterschaften der Wintersportvereine der Region. Doch da heuer Corona dazwischenfunkt, müssen neue Wege her, diese abhalten zu können. Der SC Schliersee setzt dabei auf das mittlerweile bewährte Konzept einer virtuellen Veranstaltung, wie er es schon beim Alpentriathlon im vergangenen Jahr umgesetzt hat (wir berichteten). Die „Clubmeisterschaft Nordisch“ 2021 findet entsprechend entzerrt statt.

Geplant sind die Wettkämpfe am Sonntag, 28. Februar. Teilnehmen dürfen daran nicht nur die Mitglieder des Skiclubs, sondern auch Gäste. Zwischen 8 und 18 Uhr läuft jeder Starter in Eigenregie eine vorgegebene Strecke ab und meldet seine gelaufene Zeit. „Die Teilnahme ist sowohl für Mitglieder als auch für Gäste kostenlos, lediglich die Loipengebühr muss entrichtet werden“, schreibt SC-Pressewart Guido Tannenbaum.

Strecken für Training bereit

Je nach Alter und Klasse gibt es dabei verschiedene Strecken. Alle befinden sich im schneesicheren Ursprungtal bei Bayrischzell. Die Bambini (bis Jahrgang 2012) laufen 850 Meter auf der unteren Achter-Runde in der klassischen Technik, Schüler der Jahrgänge 2010 und 2011 müssen die Achter Hauswies mit einer Länge von 1600 Metern in freier Technik bewältigen. Auf die Schüler (2006 bis 2009) sowie die weibliche Jugend (2005 und älter) und die Damen warten die Achter-Runde sowie das halbe Bachbett mit insgesamt 3600 Metern. Die männliche Jugend (2005 und älter) und die Herren müssen auf der Achter-Klo-Ascher-Tal 4700 Meter zurücklegen. Die Strecken sind für Übungsrunden bereits jetzt in der kostenlosen App „Strava“ hinterlegt.

Über die App können die Teilnehmer der nordischen Clubmeisterschaft dann auch ihre Ergebnisse übermitteln. Alternativ ist das über das Formular des SC Schliersee möglich. Ein entsprechender Link findet sich unter www.skiclub-schliersee.de. Für beide Varianten gilt: Die Ergebnisse müssen bis Montag, 1. März, 18 Uhr, übermittelt werden. Eine vorherige Anmeldung für die Clubmeisterschaft ist dagegen nicht nötig – ideal für Kurzentschlossene also.

Bei weiteren Fragen ist Klaus Zellinger (klaus.zellinger@gmx.de oder Tel. 0 80 26 /62 74) der richtige Ansprechpartner. Während der Meisterschaft sind die gültigen Corona-Regeln zu beachten.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare