Wer wird Landkreissportlerin des Jahres 2017?
1 von 6
Wer wird es werden? Sie haben die Wahl. Und vergessen Sie nicht: Auch ein eigener Vorschlag Ihrerseits wird gezählt.
Sportlerwahl im Landkreis Miesbach 2017: Abstimmung
2 von 6
Natalie Geisenberger, Rodeln, Miesbach: Zum fünften Mal in Folge gewinnt Natalie Geisenberger den Gesamtweltcup. Die Rennrodlerin vom SV Miesbach ist damit alleinige Rekord-Weltcup-Siegerin. Zudem wird die 29-Jährige Doppel-Europameisterin. Bei der Weltmeisterschaft 2017 fährt sie auf Platz fünf.
Sportlerwahl im Landkreis Miesbach 2017: Abstimmung
3 von 6
Vanessa Hinz, Biathlon, Schliersee: Es ist das Jahr der Vanessa Hinz: Die Biathletin aus Schliersee krönt sich zur Doppel-Weltmeisterin. Gold holt sie in der Frauen- und in der Mixed-Staffel. Zudem wird die 25-Jährige bei der WM Sechste im Sprint und Siebte im Einzel. Den Weltcup beendet sie auf Gesamtrang 19.
Sportlerwahl im Landkreis Miesbach 2017: Abstimmung
4 von 6
Cheyenne Loch, Snowboard, Neuhaus: Cheyenne Loch ist eine Kämpferin. Die Raceboarderin aus Neuhaus kehrt nach ihrem Kreuzbandriss in den Weltcup zurück und qualifiziert sich gleich für die Weltmeisterschaft. Trotz Trainingsrückstands verpasst die 23-Jährige im Parallel-Slalom nur knapp Bronze und wird Vierte.
Sportlerwahl im Landkreis Miesbach 2017: Abstimmung
5 von 6
Viktoria Rebensburg, Ski Alpin, Kreuth: Bei den Weltmeisterschaften verpasst Skirennläuferin Viktoria Rebensburg knapp eine Medaille, im Gesamtweltcup wird die Kreutherin Dritte. In die neue Saison startet die 28-Jährige gleich mit zwei Weltcup-Siegen und ist die große Olympia-Hoffnung des Deutschen Skiverbands.
Sportlerwahl im Landkreis Miesbach 2017: Abstimmung
6 von 6
Eigentlich ist die 28-Jährige Assistenzärztin im Klinikum Rechts der Isar. Doch Ariane Servatius ist auch Bundesliga-Spielerin beim Hockeyverein Münchner SC. 2017 nimmt die Wiesseerin mit ihrem Team erstmals am Europapokal teil und holt auf Anhieb ohne Niederlage den Titel.

Hier haben Sie die Wahl

Abstimmung: Wer wird Landkreissportlerin des Jahres 2017?

  • schließen

Wer wird es werden? Sie haben die Wahl. Und vergessen Sie nicht: Auch ein eigener Vorschlag Ihrerseits wird gezählt.

Die Abstimmung ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Hier geht‘s zurück zur Übersicht.

Auch interessant

Kommentare