Martin Kölbl (Oberster Spielleiter BFV), Torsten Horn (Technischer Leiter Merkur CUP), Heinz-Peter Birkner (Ehrenspielleiter Merkur CUP) und Uwe Vaders (Gesamtleiter Merkur CUP).
+
Martin Kölbl (Oberster Spielleiter BFV), Torsten Horn (Technischer Leiter Merkur CUP), Heinz-Peter Birkner (Ehrenspielleiter Merkur CUP) und Uwe Vaders (Gesamtleiter Merkur CUP).

Am 24. März startet das Kick-Off Turnier in Unterhaching

Merkur CUP Auslosung: 371 Teams in den Startlöchern

  • vonRedaktion Münchner Merkur
    schließen

Der Rahmenterminplan für den Merkur CUP steht. Im Kreis 13 werden die Vorrundenturniere am Samstag, 28. März, beim SV Heimstetten und beim FC Phönix Schleißheim gespielt.

Ausgelost wurden die Gruppen in Unterhaching in der Sportalm der gastgebenden SpVgg auf Einladung des Präsidenten Manni Schwabl. Anwesend waren alle Merkur-CUP-Spielleiter des BFV, Jochen Fuchs (Bezirks-Jugendleiter des BFV) sowie Ehrenspielleiter des Merkur CUP und Gründervater Heinz-Peter Birkner.

Nach kurzer Begrüßung durch Hachings Vizepräsidenten Peter Wagstyl und Uwe Vaders, Gesamtleiter Merkur CUP, wurde ausgelost: 16 Kreisgruppen bei den Buben sowie die große, heuer mit 29 Mannschaften besetzte und 2013 ins Leben gerufene eigene Mädchenwertung.

Torsten Horn, Technischer Leiter des Merkur CUP, hatte für eine schnelle und komplikationsfreie Gruppenauslosung der insgesamt 371 U11-Mannschaften gesorgt. Mädchen-Spielleiterin Manuela Lechermann aus Arget ist erstmals Mädchen-Verantwortliche des Merkur CUP.

Am Dienstag, 24. März, findet ebenfalls in Unterhaching ab 19 Uhr die Kick-Off-Veranstaltung zur 26. Auflage des Merkur CUP statt. Dort erhalten die Vereine dann auch ihre Welcome-Pakete mit T-Shirts, Merkur-CUP-Bällen (für die Vorrunden-Ausrichter) und aktuellen Turnierheften. Anders als in den Jahren zuvor besteht hierzu keine Anwesenheitspflicht – jedoch nur hier werden die Welcome-Pakete ausgegeben! Wer nicht kommt, sollte seinen Paketgutschein daher einem befreundeten Verein übergeben und dies an mail@merkurcup.com melden. Die persönlichen Einladungen an die Vereine hierzu gehen in wenigen Tagen an die Jugendleiter der Merkur-CUP-Teilnehmer heraus. 

Auch interessant

Kommentare