Regen in der Halle: Spiel beim VC Dresden abgesagt

Unterhaching - Schneeregen draußen, Wassertropfen drinnen: Das Liga-Büro sieht in einer Tropfzone am Spielfeldrand eine Gefahr für die Spieler, weshalb das Bundesligaspiel Dresden - Haching abgesagt wurde.

Mihai Paduretu hat in seiner langen Volleyball-Laufbahn als Spieler und Trainer schon vieles erlebt. So etwas wie am Samstag ist dem Coach von Generali Haching aber auch noch nicht passiert: Das Gastspiel seines Teams zum Abschluss der Bundesliga-Hauptrunde beim VC Dresden wurde kurzfristig wegen Schneefalls abgeblasen. Genauer gesagt: In der Nähe des Spielfelds tropfte es in die Halle.

„Die Tropfzone war etwa einen Meter breit. Wir waren bereit zu spielen, wenn wir während des ganzen Spiels auf der trockenen Seite hätten bleiben können“, berichtete Paduretu. „Dresden war einverstanden, die Schiedsrichterin auch, aber sie hat trotzdem das Liga-Büro angerufen. Und dort wurde entschieden, das Spiel abzusagen.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Bazi verhilft Rostock zum Namen „1. FC Versandkostenfrei“
Oberschleißheim - Beim Strandfußball geht‘s in erster Linie um den Spaß am gepflegten Sandkick und um ausgefallene Teamnamen,  wie den 1.FC Versandkostenfrei.   
Ein Bazi verhilft Rostock zum Namen „1. FC Versandkostenfrei“
Ryan Bollinger ist der Homerun-König
Haar – Ryan Bollinger hat im Ballpark Eglfing wieder mal für Furore gesorgt – so weit nichts Neues. Schließlich ist der US-Amerikaner in Reihen der Haar Disciples diese …
Ryan Bollinger ist der Homerun-König

Kommentare