+
Rassiger Zweikampf unter andalusischer Sonne: Hachings Felix Müller (r.) hat das Nachsehen. 

Fußball

Niederlage zumAbschied aus Cadiz

Im zweiten Testspiel im Trainingslager im spanischen Cadiz hat die SpVgg Unterhaching am Freitag 1:2 (1:1) gegen den Zweitligisten SV Sandhausen verloren.

Cadiz/UnterhachingJim-Patrick Müller hatte Haching in Führung gebracht (12.), Philip Türpitz (43.) und Enrique Pena Zauner (81.) trafen für Sandhausen. An diesem Samstag fleigt der Hachinger Tross wieder heim. Haching startete gut und hatte in der 2. Minute durch Sascha Bigalke und Jannik Bandowski die Möglichkeit zur frühen Führung. Der Ex-Hachinger Philipp Heerwagen im Sandhauser Tor hielt jedoch das 0:0 fest. Kurz darauf zappelte dann der Ball im Netz. Jim-Patrick Müller traf zum 1:0 (12.). In der Folgezeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Kurz vor der Pause war es dann Türpitz, der zum Ausgleich traf (43.).In der Halbzeit tauschte Claus Schromm die Mannschaft komplett aus. Nur Nico Mantl spielte durch. Wieder war es die SpVg, die die erste Chance hatte. Dominik Stroh-Engel verfehlte knapp (47.). Haching war gut in der Partie und erspielte sich einige Chancen, doch Sandhausen traf kurz vor Schluss durch Pena Zauner zum Sieg (81.).  

SpVgg Unterhaching 1. Halbzeit: Mantl, Grauschopf, Endres, Dombrowka, Bandowski, Stahl, Jim-Patrick Müller, Ehlich, Bigalke, Hain Dietz
SpVgg 2 Halbzeit: Mantl, Greger, Welzmüller, Schwabl, Felix Müller, Fuchs, Stierlin, Heinrich, Hufnagel (85. Markert), Stroh-Engel, Krauß (75. Mensah)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fabian Olbert: „Ich weiß, dass es auch noch schneller geht“
Julian Reus ist seit Jahren das Nonplusultra bei den deutschen Sprintern. Neben vier EM-Medaillen hat der 31-Jährige fast zwei Dutzend nationale Titel mit der Staffel …
Fabian Olbert: „Ich weiß, dass es auch noch schneller geht“
Tobias Potye richtet Blick auf Olympia
An diesem Wochenende findet in Halle die Deutsche Hallenmeisterschaft der Leichtathleten statt. Die Wettkämpfe sind für Hochspringer Tobias Potye „ein Aufwärmprogramm“. …
Tobias Potye richtet Blick auf Olympia
Zum perfekten Glück fehlt nur ein Dach
Zum perfekten Glück fehlt dem ERSC Ottobrunn nur ein Dach über dem Eisstadion am Haidgraben
Zum perfekten Glück fehlt nur ein Dach
Erdinger Meister-Cup: „Champions League der Amateure“
Der Start in die Rückrunde steht bevor und schon jetzt lohnt sich ein Blick in Richtung Saisonfinale. Der Erdinger Meister-Cup geht 2020 in die 16. Runde
Erdinger Meister-Cup: „Champions League der Amateure“

Kommentare