+
Geschenke von den Chefs: Abteilungsvize Manfred Bieberle (l.) und Abteilungsleiter Matthias Kock verabschieden Maja Hammerschmidt.

Volleyball Zweite Liga Süd

Richtig warmer Applaus für Maja Hammerschmidt

  • schließen

Eigengewächs Maja Hammerschmidt wird nicht mehr bei den Zweitliga-Volleyballerinnen des SV Lohhof spielen. 

Vielleicht 200 treue Fans – allen voran Edelfan Uwe Schmidt, der wieder einmal aus Iserlohn angereist war – hatten am Samstagabend trotz der Konkurrenz durch den Fußballklassiker Dortmund – Bayern den Weg in die BOS/FOS-Halle gefunden. Die Zwischenstände aus Dortmund ließen sie eher kalt, auch Fußballakrobat Samuel Weller wurden mit eher beiläufigem Beifall bedacht. Richtig warmen Applaus bekam allerdings Maja Hammerschmidt, die offiziell verabschiedet wurde. Das Lohhofer Eigengewächs, das mit dem SV Lohhof 2011 den kompletten Medaillensatz bei Deutschen Jugendmeisterschaften abgeräumt hat und danach auch zur festen Größe im Zweitligateam wurde. Aus diesem musste sie sich vor drei Jahren schon einmal wegen Herzproblemen verabschieden, ist aber letzte Saison zurückgekehrt: „Ich wollte noch einmal ein Jahr spielen, mein Soll ist erfüllt“, zieht die 22-Jährige einen endgültigen Zweitligaschlussstrich. Von Abteilungsleiter Matthias Kock bekam das Lohhofer Kindl neben der Fahne mit dem eigenen Dirndl-Porträt vom letzten Jahr warme Wort mit auf den zukünftigen Weg: „Ich verneige mich vor einer tollen Frau, Maja, vor Dir und deinem Talent!“  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf dem Kyberg wird die Luft dünner
Klare Niederlage für die Aufsteiger vom TSV Oberhaching in der 2. Basketball-Bundesliga ProB. Auswärts beim Liga-Mitfavoriten White Wings Hanau hingen die Körbe beim …
Auf dem Kyberg wird die Luft dünner
Lohhofs Zuspielerin Lisa Keferloher: „Ich will mir morgens meine Socken noch selber anziehen können“
Nach drei Bandscheibenvorfällen hat Zweitliga-Zuspielerin Lisa Keferloher ihr Trikot ausgezogen und sich einen schonenderen Job beim SV Lohhof ausgesucht. 
Lohhofs Zuspielerin Lisa Keferloher: „Ich will mir morgens meine Socken noch selber anziehen können“
TSV Sauerlach feiert ersten Landesliga-Sieg
Im vierten Landesligaspiel der Vereinsgeschichte gelang den Handballern des TSV Sauerlach endlich der erste Sieg: Der Neuling behielt beim Mitaufsteiger TV Gundelfingen …
TSV Sauerlach feiert ersten Landesliga-Sieg
Wo Ismaning Wimbledon etwas voraus hat
Diese Profitenniswoche von Ismaning bietet nicht einfach nur Spitzensport bei den Wolffkran Open. Zur DNA der Veranstaltung gehören die Stars zum Anfassen und deshalb …
Wo Ismaning Wimbledon etwas voraus hat

Kommentare