Wetter in Bayern: „Katwarn“-Alarm - DWD warnt vor Extremwetterlage - München trifft es besonders schlimm

Wetter in Bayern: „Katwarn“-Alarm - DWD warnt vor Extremwetterlage - München trifft es besonders schlimm
+
Wird den FC Neuhadern kommendes Jahr verstärken: Philipp Schiffer(Mitte).

28-Jähriger ist von Aachen beruflich nach München gezogen 

Beim Probetraining überzeugt: FC Neuhadern verpflichtet Philipp Schiffer 

  • schließen

Der FC Neuhadern hat sich für die kommende Spielzeit personell verstärkt. Philipp Schiffner kommt beruflich aus Aachen nach München und wird sich dem FCN anschließen. 

Der 28-Jährige Philipp Schiffner ist von Beruf Konstruktions-Ingenieur. Diesen übt er seit kurzem in München aus. Der Aachener entschied sich nebenbei beim FC Neuhadern als neuer Spieler anzuheuern. Zuvor spielte er in seiner Heimat für den Kreisligisten SG Union Würm-Lindern. 

Durch ein Probetraining beim FCN konnte er die Verantwortlichen überzeugen. Der Innenverteidiger wird zur kommenden Saison in den Kader des FC Neuhadern rücken. 

Den Facebook-Beitrag des FC Neuhadern zur Neuverpflichtung lest ihr hier: 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mehr Frauenpower für Bayern
Es gibt starke Frauen im Fußball – gleichermaßen bei den Profi- sowie den Amateurklubs und in den Verbänden.
Mehr Frauenpower für Bayern

Kommentare