Cagla Korkmaz: Spricht am Freitag um 15.00 Uhr im Live-Interview.
+
Cagla Korkmaz: Spricht am Freitag um 15.00 Uhr im Live-Interview.

Live-Interview

Cagla Korkmaz: „Ein riesengroßer Cut“ - Blutjunger FFC Wacker peilt 2. Bundesliga an

  • Moritz Bletzinger
    VonMoritz Bletzinger
    schließen

Der FFC Wacker München hat ein klares Ziel: Die 2. Bundesliga. Cagla Korkmaz kennt den Profiußball bestens. Wie die Rückkehr gelingen kann? Das Live-Interview.

München - Der FFC Wacker München läutet so etwas wie einen neue Ära ein. Sportvorstand Salih Aydogan will den Verein wie ein Start-up führen. Mit neuen Strukturen und flachen Hierarchien wollen die Münchner zurück in die 2. Bundesliga.

Für Cagla Korkmaz wäre der Aufstieg mit dem FFC Wacker auch eine Rückkehr auf bekanntes Geläuf. Sie hatte sich 2008 von ihrem Heimatklub verabschiedet und Karriere gemacht. Nach Stationen beim FC Stern und dem FC Ingolstadt spielte Korkmaz von 2014 bis 2020 bei verschiedenen Vereinen stets in der 2. Bundesliga. Dazu kommen 40 Einsätze für die türkische Nationalmannschaft.

Seit dem vergangenen Jahr ist die offensive Mittelfeldspielerin zurück bei ihrem Jugendverein und will mithelfen, die Zweitliga-Rückkehr zu verwirklichen. Was es dafür braucht und ob sie dem Team den Sprung direkt zutraut, verrät uns Cagla Korkmaz am Freitag (3. September) selbst. Ab 15.00 Uhr im Live-Interview bei Fussball-Vorort.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare