+
Yusuph Badmus tütete in der 88. Minute den Punktgewinn des SV Laim ein. 

Tauber hat das richtige Händchen

Joker Badmus macht Aufsteiger Laim glücklich

  • schließen

Beim Aufsteiger aus Laim herrschte große Freude über den ersten Punktgewinn in der Bezirksliga. Dabei gingen die Gäste aus Berg am Laim bereits nach vier Minuten durch Denis Knezevic in Führung.

Der Ausgleich für die Heimelf resultierte aus einem Foulelfmeter: Denis Pajazetevic wurde in der 32. Minute gefoult und Daniel Hoti verwandelte souverän zum 1:1. Kurz vor dem Seitenwechsel nagelte Eray Özcan das Leder aus 25 Metern unter die Latte zum 1:2. Im umkämpften zweiten Abschnitt zog der Laimer Trainer Robert Tauber den richtigen Joker, denn der eingewechselte Yusuph Badmus erzielte in der 88. Minute den 2:2-Endstand.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Amateurfußballer und das Oktoberfest: Diese sieben Typen gibt es
Auf dem größten Volksfest der Welt trifft man nicht nur bierselige Australier, Schürzen jagende Italiener und „Zugroaste“ in billigen Lederhosen - sondern auch unzählige …
Amateurfußballer und das Oktoberfest: Diese sieben Typen gibt es
Ex-Regionalliga-Torjäger Stolz spielt gegen den AC Mailand
Dominik Stolz kickte jahrelang bei Teams wie Greuther Fürth II, Seligenporten und Bayreuth in der Regionalliga. Nun trifft er mit dem luxemburgischen Verein F91 …
Ex-Regionalliga-Torjäger Stolz spielt gegen den AC Mailand

Kommentare