TSV 1860 München Futsal

Löwen-Futsaler bieten erneut Tryouts an

Suchen talentierte Futsaler, die das Löwen-Trikot tragen sollen: Futsal-Pionier Edin Kulasic (l.) und der sportliche Leiter Viktor Garasevic.

München - Arbeiten für eine erfolgreiche Premieren-Saison im Futsal: Der TSV 1860 bietet im Juni, wenn bei den Fußballern Sommerpause ist, erneut Tryouts für interessierte Spieler an. Trainer Edin Kulasic erklärt, worauf es ihm ankommt.

Schuften für den Bayernliga-Auftakt: Zwar beginnt die Futsal-Saison in der Bayernliga erst Ende September, die Vorbereitung der Futsal-Löwen läuft aber bereits seit Ende April. Denn: Es ist nicht das Ziel, nur in der Bayernliga mitzukicken, sondern gleich in der ersten Saison eine gute Rolle zu spielen - heißt: zumindest um den Titel zu kämpfen. Das macht Trainer Edin Kulasic den Sportlern, die sich bei zwei Tryouts empfohlen haben, immer wieder deutlich. "Was wollt ihr erreichen", sagte er im Mai nach einer Trainingseinheit. Es war keine ernst gemeinte Frage, sondern eine Aufforderung, die alle verstanden hatten. 

Gemeinsam wollen die Löwen in der Bayernliga vorne angreifen, die zweite Mannschaft soll in der Bezirksliga ebenfalls zu den Top-Teams zählen.   Um zwei schlagkräftige Mannschaften in der Premierensaison stellen zu können, suchen die Löwen weiterhin talentierte Spieler. Neben technischer Finesse ist es Trainer Kulasic wichtig, "dass die Jungs vom Charakter her zu uns passen". Sprich: Tugenden wie Trainingsfleiß, Zuverlässigkeit, Ehrgeiz und einen gepflegten Umgangston an den Tag legen. Um mehr geeignete Akteure zu finden, die künftig das Futsal-Trikot des TSV 1860 tragen sollen, bietet der TSV 1860 erneut ein Tryout an. 

Die nächsten Termine im Juni sind der 7. Juni, 9. Juni, 14. Juni und 16. Juni, wenn im Fußball Sommerpause ist. Dadurch können sich Spieler zeigen, die bei den ersten Terminen im April wegen der Verpflichtung im Fußballvereine keine Zeit hatten. Ein weiteres Tryout ist im August geplant, wobei Kulasic bis Juni einen starken Kader zusammenhaben will, nachdem Ende Juni die ersten Testspiele der Mannschaft stattfinden.   

Interessierte können sich unter info@tsv1860-futsal.de anmelden, wobei eine kurze Info über den aktuellen Fußballstand sowie ein kurzes Motivationsschreiben wünschenswert sind (Vor- und Nachname sowie Geburtsdatum verpflichtend). Der TSV 1860 München Futsal weist auch noch einmal darauf hin, dass die Futsal-Abteilung aufgebaut wird und alle Trainer sowie Spieler auf rein ehrenamtlicher Basis für den Verein aktiv sind.  

mm

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel