1 von 34
Seit Freitagabend steht der EC Peiting wieder im heimischen Stadion auf dem Eis.
2 von 34
Seit Freitagabend steht der EC Peiting wieder im heimischen Stadion auf dem Eis.
3 von 34
Seit Freitagabend steht der EC Peiting wieder im heimischen Stadion auf dem Eis.
4 von 34
Seit Freitagabend steht der EC Peiting wieder im heimischen Stadion auf dem Eis.
5 von 34
Seit Freitagabend steht der EC Peiting wieder im heimischen Stadion auf dem Eis.
6 von 34
Seit Freitagabend steht der EC Peiting wieder im heimischen Stadion auf dem Eis.
7 von 34
Seit Freitagabend steht der EC Peiting wieder im heimischen Stadion auf dem Eis.
8 von 34
Seit Freitagabend steht der EC Peiting wieder im heimischen Stadion auf dem Eis.

Eishockey

Die besten Bilder vom Trainings-Auftakt des EC Peiting

Der EC Peiting ist zurück auf dem Eis. Am Freitagabend stand die erste Trainingseinheit auf dem Programm. Wir haben die besten Bilder.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bettina Nuscheler freut sich über Bronze
Einmal Silber, einmal Bronze und gute Ritte: Bei den bayerischen Meisterschaften hat der Nachwuchs aus dem Landkreis beachtliche Leistungen gezeigt.
Bettina Nuscheler freut sich über Bronze
Enzmann weiter Fußballer-Chef beim TSV Peiting
Die Fußballabteilung des TSV Peiting steht gut da, auch wenn es sportlich zuletzt nicht absolut rund lief. Vorsitzender bleibt Uwe Enzmann. 
Enzmann weiter Fußballer-Chef beim TSV Peiting
“mini-WM“: Peiting im Halbfinale
Die F-Junioren-Kicker des TSV Peiting können vom WM-Titel träumen: Beim Turnier in Polling stehen sie im Halbfinale - nach klaren Siegen.
“mini-WM“: Peiting im Halbfinale
Mit dem Vorderlader Bayerns Beste
Von sieben Mannschaftstiteln holten sie sechs: Die Vorderlader-Schützen der FSG Schongau setzten bei der „Bayerischen“ ihre Erfolgsserie fort.
Mit dem Vorderlader Bayerns Beste

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion